Asterisk/VoIP kritisch betrachtet: Im Unternehmen einsetzbar?

Inhalt:

Voice over IP mit Open-Source-Komponenten erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Oft herrscht jedoch Unklarheit darüber, ob und unter welchen Umständen damit ein unternehmenskritischer Dienst mit der gewohnten Verfügbarkeit erbracht werden kann. Worauf ist zu achten? Wo liegen die Fußangeln verborgen?

Im Vortrag werden alle wichtigen Aspekte einer VoIP-basierten Telefonieinfrastruktur im Unternehmen beleuchtet und Entscheidungsgrundlagen, Strategien und Konzepte vermittelt.

Referent:

Gerd FlaigGerd Flaig ist seit zehn Jahren als System-Administrator, freiberuflicher IT-Consultant, Trainer und Systementwickler mit Schwerpunkt Computerkommunikationssoftware tätig. Sein Buch "Internet-Telefonie - VoIP mit Asterisk und SER" ist im Januar bei Open Source Press erschienen. Artikel zu Fachthemen von Gerd Flaig wurden im englischsprachigen Linux Magazine und im Linux User gedruckt. Er beschäftigt sich seit 1992 mit Linux und Open Source.