Heinlein Support GmbH - Linux und Open Souce Schulungen, Consulting, Hosting und Appliances https://www.heinlein-support.de/ de Jetzt anmelden: Docker - Container Engine Plattform und Orchestrierung ab dem 13.12.21 https://www.heinlein-support.de/news/jetzt-anmelden-docker-container-engine-plattform-und-orchestrierung-ab-dem-131221 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Jetzt anmelden: Docker - Container Engine Plattform und Orchestrierung ab dem 13.12.21</span> <div class="field field--name-field-teaser field--type-string-long field--label-hidden field__item">In unserem Docker-Online-Kurs vom 13.12.-15.12.21 lernen Sie den sicheren Umgang und die Funktionsweise der Applikationscontainererstellung und Administration mit Docker. Sichern Sie sich einen der freien Plätze!</div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/jlehrmann" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">j.lehrmann</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Do., 25.11.2021 - 14:47</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die Schulung gibt eine kurze Einführung in die Container-Engine-Plattform. In unserem Hands on Workshop werden Images erstellt und Container gestartet sowie erste Schritte in die Welt der Orchestrierung unternommen.</p> <h3><strong>Kursinhalt:</strong></h3> <ul> <li>Funktionsweise und Architektur</li> <li>Einführung in die Applikationsvirtualisierung, Immutable Infrastructure und Micro Services</li> <li>Genutzte Kernelfeatures wie Namespaces, CGroups und Capabilities</li> <li>Erste interaktives Schritte mit Docker</li> <li>Verwendung von Images über die zentrale Registry</li> <li>Erstellen eigener Images</li> <li>Lifecycle/Buildmanagement von Images und Container</li> <li>Persistieren und Management von Daten außerhalb der Container</li> <li>Storage Driver: OverlayFS, Devicemapper und Btrfs</li> <li>Aufsetzen und Betreiben einer eigenen Registry, um Images innerhalb des Projekts zu verwalten.</li> <li>Rethinking Infrastructure: Wir diskutieren welche Infrastruktur vorausgesetzt und zusätzlich gemanaged werden muss.</li> <li>Docker Netzwerk und DNS Konfiguration</li> <li>Orchestrierung: lokal mit docker-compose, im Cluster mit Docker Swarm</li> <li>Ausblick Orchestrierung mit Kubernetes</li> <li>Übersicht über weitere Projekte zum Mangen der Infrastruktur (Portainer, Kibana, fluentd, Swarmprom, Consul)</li> <li>Pro und Cons von Docker</li> <li>Tipps und Tricks für Sysadmins: Eigene Dienste und Prozesse abkapseln</li> <li>Docker als DevOps Tool.</li> </ul> <h3><strong>Vorkenntnisse:</strong></h3> <p>Gute Linux-Kenntnisse. Erfahrungen mit Virtualisierung sind hilfreich.</p> <p><a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/docker-container-engine-und-orchestrierung" target="_blank" title="Docker-Schulung">-&gt; Zur ausführlichen Kursbeschreibung und Anmeldung</a></p> <p> </p> </div> Thu, 25 Nov 2021 13:47:29 +0000 j.lehrmann 1263 at https://www.heinlein-support.de Wenige freie Plätze: Sichere Mailserver mit Postfix ab dem 06.12.21 https://www.heinlein-support.de/news/wenige-freie-plaetze-sichere-mailserver-mit-postfix-ab-dem-061221 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wenige freie Plätze: Sichere Mailserver mit Postfix ab dem 06.12.21</span> <div class="field field--name-field-teaser field--type-string-long field--label-hidden field__item">In unserer Postfix-Schulung vom 06.12.-10.12.21 lernen Sie, wie Sie Postfix-Mailserver unter allen Sicherheitsaspekten aufsetzen und administrieren. Melden Sie sich jetzt noch an!</div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/jlehrmann" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">j.lehrmann</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Do., 25.11.2021 - 14:33</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die Online-Schulung macht Sie fit in der Fehleranalyse und der Prävention von Ausfällen. Übrigens: Damit Sie später alle Kursinhalte in Ihrer Firma oder zu Hause nachvollziehen können, bekommen Sie "Das Postfix-Buch" gratis von uns mit auf den Weg.</p> <h3><strong>Kursinhalt:</strong></h3> <p><strong>Montag:</strong></p> <ul> <li>Einführung in die Themen und Probleme von eMail-Servern und SMTP</li> <li>Konzept, Arbeitsabläufe und Sicherheitsaspekte von Postfix</li> <li>Warum Postfix und nicht Sendmail, Qmail, Exim &amp; Co?</li> <li>Konfiguration der DNS-Zonen für Mailserver</li> <li>Erste einfache e-Mails</li> </ul> <p><strong>Dienstag:</strong></p> <ul> <li>Die Lookup-Tables von Postfix</li> <li>Fortgeschrittene Mailserverkonfiguration (SMTP-Relay, Absender-/Empfängerfilterung, SMTP-Authentifizierung, Routing-Tabellen)</li> <li>Systematische Fehleranalyse und Debugging</li> </ul> <p><strong>Mittwoch:</strong></p> <ul> <li>Fortgeschrittene Mailserverkonfiguration (SMTP-Relay, Absender-/ Empfängerfilterung, SMTP-Authentifizierung, Routing-Tabellen)</li> <li>Konfiguration der DNS-Zonen für Mailserver</li> <li>Systematische Fehleranalyse und Debugging</li> </ul> <p><strong>Donnerstag:</strong></p> <ul> <li>Verschlüsselte Kommunikation über SSL/TLS (SMTPs, IMAPs, POP3s) und über PGP/GPG</li> <li>Recht &amp; Juristerei für Postmaster (Datenschutzgesetze, Auskunftsverpflichtungen, Datensicherung, Logdateien)</li> <li>Installation von POP3-/IMAP-Servern (qpopper und Cyrus-IMAP oder Courier-IMAP)</li> </ul> <p><strong>Freitag:</strong></p> <ul> <li>Realisierung eines MySQL-basierten Web-Free-Mailers</li> <li>Sichere Netztopologien: Postfix auf Bastion Hosts, in der DMZ, als Mailproxy</li> <li>Raum für diverse Themen, Besonderheiten und Fragen für die in den ersten Tagen keine Zeit war</li> <li>Auswertung des Seminars</li> </ul> <h3><strong>Vorkenntnisse:</strong></h3> <p>Gutes Linux-Wissen auf der Shell-Ebene sowie Kenntnisse der Funktion von Web-Diensten (Mail, DNS, WWW).</p> <p><a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/postfix-mailserver" target="_blank" title="Postfix-Schulung">-&gt; Zur ausführlichen Kursbeschreibung und Anmeldung</a></p> <p> </p> </div> Thu, 25 Nov 2021 13:33:40 +0000 j.lehrmann 1262 at https://www.heinlein-support.de Online-Kurs Konfigurationsmanagement mit Ansible ab dem 06.12.21 https://www.heinlein-support.de/news/online-kurs-konfigurationsmanagement-mit-ansible-ab-dem-061221 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Online-Kurs Konfigurationsmanagement mit Ansible ab dem 06.12.21 </span> <div class="field field--name-field-teaser field--type-string-long field--label-hidden field__item">In unserer beliebten Ansible-Schulung vom 06.12. - 10.12.21 sind noch Plätze frei. Ansible hilft bei sich wiederholenden Arbeiten auf virtuellen Maschinen oder geclusterten Anwendungen. Melden Sie sich jetzt an.</div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/jlehrmann" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">j.lehrmann</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Do., 25.11.2021 - 14:05</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die Zahl solcher virtueller Maschinen und geclusterter Anwendungen wächst. Ansible sorgt dafür, das bei einer Vielzahl von Aufgaben und Änderungen am Setup die Anpassungen auf allen betroffenen Maschinen umgesetzt wird.</p> <h3><strong>Kursinhalt:</strong></h3> <ul> <li>Installation von Ansible, Quick-Start</li> <li>Schreiben von Plays, Playbooks, Rolls, Handlers</li> <li>Templates mit Jinja2</li> <li>Übersicht über die Module, Vertiefung wichtiger Module</li> <li>Grundlagen zum Schreiben eigener Module</li> <li>Hintergrund: SSH, Key-Authentifizierung, Python, JSON, YAML</li> <li>AddOns: Pull, Vault, Galaxy, Tower, Windows</li> </ul> <p><a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/konfigurationsmanagement-mit-ansible" target="_blank" title="Ansible-Schulung">-&gt; Zur ausführlichen Kursbeschreibung und Anmeldung</a></p> <p> </p> </div> Thu, 25 Nov 2021 13:05:08 +0000 j.lehrmann 1261 at https://www.heinlein-support.de Heinlein Support wird offizieller deutscher Partner und Reseller von Spamhaus https://www.heinlein-support.de/presse/pressemitteilung/heinlein-support-wird-offizieller-deutscher-partner-und-reseller-von <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Heinlein Support wird offizieller deutscher Partner und Reseller von Spamhaus</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/jlehrmann" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">j.lehrmann</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Do., 11.11.2021 - 11:08</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Berlin, 11. November 2021</strong> – Die Heinlein Support GmbH, führender Linux- und IT-Spezialist, erweitert das Consulting- und Support-Portfolio ab sofort mit Lizenzen von <a href="https://www.spamhaus.com/" target="_blank" title="Website Spamhaus">Spamhaus</a>, dem Marktführer in Sachen professioneller Spam-Bekämpfung durch DNS-basierte Block Lists. Nach mehr als fünfzehn Jahren erfolgreicher inoffizieller Zusammenarbeit mit Heinlein Support präsentiert Spamhaus ab sofort eine <a href="https://www.spamhaus.com/de/" target="_blank" title="Deutsche Webpräsenz Spamhaus">deutsche Webseite</a> und wird künftig zusammen über Heinlein Support als Reseller Lizenzen mit deutscher Rechnungsadresse in Euro anbieten. Die Linux- und E-Mail-Experten von Heinlein setzen seit vielen Jahren komplexe Kundenprojekte für Unternehmen und ISPs um. E-Mail-Sicherheit und Spam-Bekämpfung ist stets ein zentrales Thema in Consulting und Support, aber auch in zahlreichen gut besuchten Kursen der Heinlein Akademie.</p> <p>Mailserver-Administratoren verwenden die Dienste von Spamhaus, um sich vor Spam und Malware zu schützen, indem sie die vom Anbieter bereitgestellten Datenbanken mit als Spam-Quellen bekannten Absendern, IP-Adressen oder Domains von ihren Mailserver-Konfiguration abfragen lassen. Einträge aus diesen Blacklists geben Aufschluss über die Vertrauenswürdigkeit des Absenders und so werden fragwürdige Mails von einem entsprechend konfigurierten Mailserver abgewiesen, bevor dieser Ressourcen für die weitere Prüfung aufwenden muss. Spamhaus pflegt diese Listen und stellt regelmäßige Updates in Echtzeit zur Verfügung, die sich automatisch in alle gängigen Setups<br /> integrieren lassen. Das schützt nicht nur vor Spam oder Überlastung durch Angreifer, sondern auch vor Bedrohungen wie Exploits, Ransomware, Malware oder anderer Schadware und lässt sich einfach in Content-Filter integrieren.</p> <h2> Heinlein: Spamhaus ist ein wesentlicher Bestandteil einer guten Anti-Spam-Strategie</h2> <p> „Gerade Realtime Block Lists (RBL) sind wichtig, um Spam- und andere Angriffswellen mit erhöhtem Mailaufkommen frühzeitig und ressourcenschonend abzublocken“, sagt Peer Heinlein, Geschäftsführer der Heinlein Support GmbH. „Vermutlich hat niemand einen so guten Überblick über die Spam-Szene und ihre Hintermänner wie Spamhaus, deren Arbeit enorm wichtig ist, um Spam schon im Ansatz zu vermeiden und Geld, Zeit und Nerven zu sparen. Darum arbeiten wir schon seit über 15 Jahren mit Spamhaus zusammen – für unsere eigenen Provider, aber auch in unzähligen Kundenprojekten und Anti-Spam-Clustern. Wir freuen uns über alle, die sich entscheiden, die Arbeit<br /> von Spamhaus durch eine Lizensierung der RBLs zu unterstützen. Als offizieller Partner und Reseller helfen wir so nicht nur der gemeinsamen Sache, sondern auch unseren Kunden, deren Spamhaus-Accounts wir jetzt noch besser und direkter betreuen können. Dafür ist es sehr hilfreich, dass die Spamhaus-Webseite jetzt speziell für uns als einzigen deutschen Partner übersetzt wurde."</p> <p>„Wir werden auch weiterhin Europa vor schädlichen Inhalten aus dem Internet schützen und stärken“, meint Simon Forster, CEO von Spamhaus Technology. „Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit Heinlein Support und sind begeistert, dass wir Heinlein Support einen exzellenten Partner am Start haben, der unsere Lösungen für IP und Domain Reputation Data in Unternehmen in ganz Europa bringt."</p> <p>spamhaus.com bietet mehrere Blocklisten an: Die Spamhaus Block List (SBL), die Botnet Controller List (BCL), die eXploits Block List (XBL), die Policy Block List (PBL), die Domain Block List Zero Reputation Domain Blocklist (ZRD) and eine Hash Blocklist, die sich auf Inhalte konzentriert. Diese Inhalte lassen sich über DNS-Abfragen oder auch BGP-Feeds einbinden, die Benutzer davor bewahren, mit schädlichen Inhalten in Kontakt zu kommen – für größere Security Infrastrukturen auch via API.<br /> Darüber hinaus veröffentlicht Spamhaus mehrmals im Jahr (jetzt ebenfalls in Deutsch) Reports wie den umfangreichen "Spamhaus Botnet Threat Update", der im Quartal 3/2021 eine Zunahme von 82 Prozent von Botnet Command and Control Servern feststellen musste – also Servern, die Angreifern zur Steuerung von infizierten Computern, Smartphones und IoT-Geräten dienen.</p> <p><strong>Über Spamhaus</strong><br /> Spamhaus ist Marktführer bei IP und Domänen basierten Reputationssystemen und bekannt in der Branche aufgrund seiner strengen ethischen Grundsätze, Unparteilichkeit und der hohen Datenqualität. Diese Daten schützen nicht nur, sondern bieten auch Einblicke in Netzwerke und E-Mails weltweit. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung konzentrieren sich die Forscher und Bedrohungsjäger auf das Aufdecken bösartiger Aktivitäten, um das Internet zu einem besseren Ort für alle zu machen. Ein breites Spektrum von Branchen, darunter führende globale Technologieunternehmen, nutzen die Daten von Spamhaus: Derzeit schützt das Unternehmen über drei Milliarden Mailboxen weltweit. Weitere Informationen unter <a href="https://www.spamhaus.com/" target="_blank" title="Website Spamhaus">https://www.spamhaus.com/</a>.</p> <p><strong>Über Heinlein Support</strong><br /> Die Heinlein Support GmbH mit Sitz in Berlin ist seit 25 Jahren auf Linux- und Security-Strategieberatung spezialisiert. Das Portfolio setzt sich aus den Geschäftsfeldern Heinlein Akademie, Heinlein Consulting und Heinlein Hosting zusammen. Außerdem betreibt Heinlein Support den sicheren E-Mail-Anbieter „mailbox.org“,<br /> der für Privat- und Geschäftskunden neue Maßstäbe in sicherer Kommunikation und Datenschutz setzt. Die Unternehmensschwerpunkte liegen unter anderem auf den Themen E-Mail-Sicherheit, Einbruchserkennung (IDS), Security Audits, High-Performance-Webcluster, Routing und anderen IP-basierten Diensten. Darüber hinaus ist Heinlein Ausrichter der Secure Linux Administration Conference. Mehrere Tausend Kunden aus renommierten Unternehmen der Konsumgüter-, Dienstleistungs- und Industriegüter-Branche sowie der Öffentlichen Hand vertrauen Heinlein in langjähriger Zusammenarbeit.</p> <p>Weitere Information zur Spamhaus-Lizensierung über Heinlein Support:<br /> <a href="https://www.heinlein-support.de/spamhaus-rbl/lizenzen-in-euro-registrieren" target="_blank" title="Spamhaus Lizenzen">https://www.heinlein-support.de/spamhaus</a></p> <p> </p> <p> </p> <p> </p> </div> <div class="field field--name-field-datei field--type-file field--label-hidden field__items"> <div class="field__item"> <span class="file file--mime-application-pdf file--application-pdf"> <a href="https://www.heinlein-support.de/sites/default/files/2021-11-11-Pressemitteilung_Heinlein-Spamhaus_Final.pdf" type="application/pdf; length=457091">2021-11-11-Pressemitteilung_Heinlein-Spamhaus_Final.pdf</a></span> </div> </div> Thu, 11 Nov 2021 10:08:08 +0000 j.lehrmann 1256 at https://www.heinlein-support.de Jetzt anmelden: Linux Admin Fortgeschrittene ab 22.11.21 https://www.heinlein-support.de/news/jetzt-anmelden-linux-admin-fortgeschrittene-ab-221121 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Jetzt anmelden: Linux Admin Fortgeschrittene ab 22.11.21</span> <div class="field field--name-field-teaser field--type-string-long field--label-hidden field__item">Sie profitieren in unseren Schulungen von der langjährigen Erfahrung unserer Linux-Profis. In unserem Fortgeschrittenen-Kurs vom 22.11. - 26.11.21 sind noch Plätze frei. Nutzen Sie gerne die Chance und vertiefen Sie mit uns Ihr bestehendes Linux-Know-how. </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/jlehrmann" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">j.lehrmann</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mi., 10.11.2021 - 10:52</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die Schulung baut auf vorhandenem Wissen über die grundlegenden Funktionen des Linux-Betriebssystems, seiner Werkzeuge und der zugrunde liegenden Logik auf und ergänzt unseren Kurs "Linux Admin Grundlagen".</p> <h3><strong>Kursinhalt:</strong></h3> <ul> <li>Erweiterte Grundlagen</li> <li>Shell, Konsole, Terminals. screen und tmux</li> <li>Admintools</li> <li>Systemstart und Init-Systeme im Detail</li> <li>Dateisysteme</li> <li>Qeme, Systeminstallation, Virtualisierung</li> <li>Netzwerk, Routing, Erstellen von Interfaces</li> <li>SSH, Authentifizierungsmethoden, Schlüsselverwaltung, SFTP</li> <li>Systemd (Aufbau und Funktionsweise), Erstellen von Units</li> <li>System-Logging mit Journald und Syslog</li> <li>Firewall mit iptables, nftables und FirewallD</li> <li>Raid, Device Mapper, LVM und Crypto-Devices</li> <li>Berechtigungen mit ACL</li> <li>Softwareverwaltung mit Paketen und Quellen</li> <li>OpenSSL, Aufbau einer PKI-Struktur</li> <li>Einblick im Umgang mit git und Ansible</li> </ul> <p><a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/admin-fortgeschrittene" target="_blank" title="Linux Admin Fortgeschrittene">-&gt; Zur ausführlichen Kursbeschreibung und Anmeldung.</a></p> <h3><strong>Vorkenntnisse:</strong></h3> <p>Sie sollten sich grundlegend mit einem Linux-System auseinandergesetzt haben und die wichtigsten Konsolenbefehle kennen. Kenntnisse über den Aufbau des Filesystems und der Shellprogrammierung sind ebenfalls von Vorteil. Wir empfehlen vor der Teilnahme den Besuch unserer <a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/admin-grundlagen" target="_blank" title="Linux Admin Grundlagen">Grundlagen-Schulung.</a></p> <p> </p> </div> Wed, 10 Nov 2021 09:52:19 +0000 j.lehrmann 1254 at https://www.heinlein-support.de Freie Plätze: Online-Schulung "Logfile-Analyse mit Elasticsearch, Logstash und Kibana" ab 22.11.21 https://www.heinlein-support.de/news/freie-plaetze-online-schulung-logfile-analyse-mit-elasticsearch-logstash-und-kibana-ab-221121 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Freie Plätze: Online-Schulung &quot;Logfile-Analyse mit Elasticsearch, Logstash und Kibana&quot; ab 22.11.21</span> <div class="field field--name-field-teaser field--type-string-long field--label-hidden field__item">Die Schulung vom 22.11.-25.11.2021 zeigt, wie Sie die Protokoll-Daten verschiedenster Systeme effizient auswerten und welche Software-Lösungen sich zur Logfile-Analyse bewährt haben. Melden Sie sich jetzt an.</div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/jlehrmann" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">j.lehrmann</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mi., 10.11.2021 - 09:52</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Der Kurs zeigt verschiedene Software-Lösungen, die Administratoren helfen sollen, einen Überblick über Unmengen an Protokoll-Daten verschiedenster Systeme zu gewinnen. Die Schulung beschäftigt sich mir Merkmalen, Vor- und Nachteilen der verschiedenen Lösungen und gibt die Gelegenheit, diese Hands On anzuschauen.</p> <h3><strong>Kursinhalt:</strong></h3> <p><strong>Einführung:</strong></p> <ul> <li>Traditionelle Ansätze Protokolle zu analysieren</li> <li>Was für Probleme gibt es damit?</li> <li>Wie löst Logfile-Analyse diese?</li> </ul> <p><strong>Konzepte und Begriffe:</strong></p> <ul> <li>Der Weg einer Protokoll-Meldung</li> <li>Das JSON-Format</li> <li>Rest API</li> <li>Sinnvolle Kombinationen und integrierte Lösungen</li> <li>Der Elastic Stack: Logstash + Elasticsearch + Kibana</li> <li>Fluentd + Elasticsearch + Kibana</li> <li>Graylog</li> </ul> <p><strong>Gängige Log-Quellen:</strong></p> <ul> <li>Syslog</li> <li>Elastic Beats und Fluent Bit</li> <li>Webserver, MariaDB, PostgreSQL</li> <li>Netzwerk-Komponenten</li> <li>Windows Event Log, Windows-Dienste</li> </ul> <p><strong>Transport von Protokoll-Meldungen:</strong></p> <ul> <li>Logstash</li> <li>Fluentd</li> <li>Graylog</li> <li>Rsyslog</li> </ul> <p><strong>Speicherung mit Elasticsearch:</strong></p> <ul> <li>Einzeln und als Cluster</li> </ul> <p><strong>Monitoring mit Cerebro und Kibana:</strong></p> <ul> <li>Performance-Aspekte</li> <li>Aufräumen mit Index Lifecycle Management</li> <li>Backup</li> </ul> <p><strong>Suche:</strong></p> <ul> <li>Lucene</li> <li>Kibana Query Language</li> <li>Graylog</li> </ul> <p><strong>Oberflächen:</strong></p> <ul> <li>Kibana</li> <li>Graylog</li> </ul> <h3><strong>Vorkenntnisse:</strong></h3> <p>Voraussetzung für die Schulung sind gute Kenntnisse der jeweiligen System-Administration sowie Grundkenntnisse im Arbeiten mit der Linux-Befehlszeile und Netzwerk-Grundkenntnisse. Der Kurs richtet sich an Linux / Windows Systemadministratoren und an Administratoren von heterogenen Umgebungen mit vielen unterschiedlichen Protokoll-Formaten.</p> <p><a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/logfile-analyse-mit-elasticsearch-logstash-und-kibana" target="_blank" title="Schulung Logfile-Analyse mit ELK">-&gt; Zur vollständigen Kursbeschreibung und Anmeldung.</a></p> <p> </p> <p> </p> </div> Wed, 10 Nov 2021 08:52:40 +0000 j.lehrmann 1252 at https://www.heinlein-support.de Jetzt anmelden: LPI-Zertifizierung (LPIC-1) ab 15.11.21 https://www.heinlein-support.de/news/jetzt-anmelden-lpi-zertifizierung-lpic-1-ab-151121 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Jetzt anmelden: LPI-Zertifizierung (LPIC-1) ab 15.11.21</span> <div class="field field--name-field-teaser field--type-string-long field--label-hidden field__item">Die Online-Schulung zur LPIC-1-Prüfung vom 15.11.-19.11.21 dient der Vorbereitung auf die Level 1 Zertifizierung des Linux Professional Institutes (LPI). Der Kurs behandelt z.T. tiefgehende Linux-Details und Zusammenhänge, die auch erfahrenen Linux-Administratoren meist fremd sind.</div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/jlehrmann" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">j.lehrmann</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo., 01.11.2021 - 15:02</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Von unserem Dozenten bekommen Sie das Rüstzeug, um die LPIC Level 1 Zertifizierung zu bestehen.</p> <h3><strong>Kursinhalt:</strong></h3> <p>Das Linux Professional Institute (LPI) hat mit seinen LPI-Prüfungen eine internationale Zertifizierung für Administratoren geschaffen. Schon Level-1 ist durchaus anspruchsvoll und umfasst auch ausgefallene Linux-Themen, so dass sich selbst erfahrene Administratoren vorbereiten müssen. Die LPI-Schulung baut auf vorhandener Erfahrung auf, zeigt Lücken und vermittelt die Themen, mit denen die Teilnehmer üblicherweise noch keinen Kontakt hatten, um sie so fit für die Prüfung zu machen.</p> <p><strong>Hinweis: Die Prüfung selbst ist nicht Teil des Kurses!</strong></p> <h3><strong>Vorkenntnisse:</strong></h3> <p>Sehr gute Linux-Kenntnisse auf Shell-Ebene, ca. ein Jahr aktive Linux-Administrationserfahrung (Level-1).</p> <p><strong>Achtung:</strong> Eine LPI-Zertifizierung ist keine Grundlagenausbildung um Linux zu lernen, sondern der Abschluss, um sein Wissen als Profi zertifiziert zu bekommen! Um Linux-Administration zu erlernen, sollte man sich ggf. die Kurse "<a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/admin-grundlagen" target="_blank" title="Linux Admin Grundlagen">Linux Admin Grundlagen</a>" oder "<a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/admin-fortgeschrittene" target="_blank" title="Schulung Linux Admin Fortgeschrittene">Linux Admin Fortgeschrittene</a>" anschauen. Eine LPI-Zertifizierung ist das Ende einer Admin-Ausbildung und nicht etwa der Beginn!</p> <p><a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/lpi" target="_blank" title="LPIC 1 Schulung">-&gt; Zur vollständigen Kursbeschreibung und Anmeldung.</a></p> <p> </p> </div> Mon, 01 Nov 2021 14:02:42 +0000 j.lehrmann 1251 at https://www.heinlein-support.de Freie Plätze: Online-Schulung "Anti-Spam-Cluster mit Rspamd" ab dem 15.11.21 https://www.heinlein-support.de/news/freie-plaetze-online-schulung-anti-spam-cluster-mit-rspamd-ab-dem-151121 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Freie Plätze: Online-Schulung &quot;Anti-Spam-Cluster mit Rspamd&quot; ab dem 15.11.21</span> <div class="field field--name-field-teaser field--type-string-long field--label-hidden field__item">Dieser Anti-Spam-Kurs vom 15.11.-19.11.2021 richtet sich an professionelle Postmaster, die mit Rspamd wirkungsvolle und performante Anti-Spam-Cluster betreiben wollen.</div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/jlehrmann" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">j.lehrmann</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo., 01.11.2021 - 14:31</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>In der Online-Schulung lernen Sie, wie man Anti-Spam Systeme oder ganze Cluster mit Rspamd aufbaut und integriert. Auch Erkennungsstrategien und deren Anpassung sowie das Erstellen von Profilen für verschiedene Scan-Szenarien sind Themen des Kurses. Und nicht zuletzt zeigt der Kurs, welche Technologien und Services es gibt, die Rspamd sinnvoll erweitern oder ergänzen.</p> <h3><strong>Ein Blick in die Kursinhalte:</strong></h3> <p>Rspamd ist eine relativ neue Entwicklung im Anti-Spam Bereich – bricht dabei mit einigen alten Konzepten und bringt viele neue Ideen und Ansätze mit. Neben den typischen regelbasierten Ansätzen, RBL und Co. bringt Rspamd auch einige selbstlernende Module mit und baut eigene Reputations-Datenbanken auf. Funktionen für Loadbalancing und Redundanz sind auch gleich mit dabei. Externe Maps (Files, Listen) werden bei Änderung automatisch neu geladen und speichern möchte Rspamd in Redis. Die Rspamd-eigenen Lua Funktionen lassen auf einfache Weise externe Dienste anbinden und statt fester Regexe flexible Lua-Regeln erstellen. Selbstverständlich gibt es auch userbasierte Profile. Und Rspamd spricht eigentlich HTTP und kann so auch abseits von SMTP sehr einfach in Infrastrukturen eingebunden werden.</p> <p>Dazu klären wir Begriffe wie DKIM, SPF, DMARC, ARC, SRS, TLSA und diskutieren wie man diese einsetzen sollte.</p> <p><a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/anti-spam-cluster-mit-rspamd" target="_blank" title="Schulung Anti-Spam-Cluster mit Rspamd">-&gt; Zur ausführlichen Kursbeschreibung und Anmeldung.</a></p> <h3><strong>Vorkenntnisse:</strong></h3> <p>Gutes Linux-Wissen auf der Shell-Ebene sowie Kenntnisse der Funktion von Mailservern (SMTP, POP3/IMAP, DNS). Wir empfehlen den Teilnehmern vorher unseren <a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/postfix-mailserver" target="_blank" title="Schulung Postfix-Mailserver">Postfix-Kurs</a> zu absolvieren, oder ein entsprechend vergleichbares Wissen mitzubringen.</p> </div> Mon, 01 Nov 2021 13:31:33 +0000 j.lehrmann 1249 at https://www.heinlein-support.de Zusatztermin für den Kurs Konfigurationsmanagement mit Ansible ab 6.12.21 https://www.heinlein-support.de/news/zusatztermin-fuer-den-kurs-konfigurationsmanagement-mit-ansible-ab-61221 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Zusatztermin für den Kurs Konfigurationsmanagement mit Ansible ab 6.12.21</span> <div class="field field--name-field-teaser field--type-string-long field--label-hidden field__item">Jeder Admin kennt sie, die sich immer wiederholenden Arbeiten auf virtuellen Maschinen oder geclusterten Anwendungen. </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/ivonne-heinlein" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Ivonne Heinlein</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Fr., 29.10.2021 - 14:36</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Doch wie stellt man sicher, dass Änderungen am Setup auch auf allen betroffenen Maschinen umgesetzt werden? - Ansible ist hier das passende Tool für alle Admins, die sich sicher auf der Linux-Kommandozeile bewegen können.</p> <h3>Die Schulungsthemen</h3> <ul> <li>Installation von Ansible, Quick-Start</li> <li>Schreiben von Plays, Playbooks, Rolls, Handlers</li> <li>Templates mit Jinja2</li> <li>Übersicht über die Module, Vertiefung wichtiger Module</li> <li>Grundlagen zum Schreiben eigener Module</li> <li>Hintergrund: SSH, Key-Authentifizierung, Python, JSON, YAML</li> <li>AddOns: Pull, Vault, Galaxy, Tower, Windows</li> </ul> <p> </p> <p>Aufgrund der großen Nachfrage haben wir für diesen Jahr noch einen zusätzlichen Ansible-Kurs ins Programm genommen.</p> <p><strong>Neuer Termin: <span>06.12.21 - 10.12.21</span></strong></p> <p><a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/konfigurationsmanagement-mit-ansible" target="_blank" title="Konfigurationsmanagement mit Ansible">-&gt; Zur ausführlichen Kursbeschreibung und Anmeldung</a></p> </div> Fri, 29 Oct 2021 12:36:18 +0000 Ivonne Heinlein 1247 at https://www.heinlein-support.de Online-Kurs "ModSecurity: Web Application Firewalls mit Apache & OWASP Ruleset" ab dem 11.11.21 https://www.heinlein-support.de/news/online-kurs-modsecurity-web-application-firewalls-mit-apache-owasp-ruleset-ab-dem-111121 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Online-Kurs &quot;ModSecurity: Web Application Firewalls mit Apache &amp; OWASP Ruleset&quot; ab dem 11.11.21</span> <div class="field field--name-field-teaser field--type-string-long field--label-hidden field__item">Die Online-Schulung &quot;ModSecurity: Web Application Firewalls mit Apache &amp; OWASP Ruleset&quot; vom 11.11.-12.11.21 vermittelt alles Wissen, das es braucht, um ModSecurity und das CRS im praktischen Betrieb erfolgreich einzusetzen. Sichern Sie sich einen der freien Plätze!</div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/users/jlehrmann" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">j.lehrmann</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mi., 20.10.2021 - 10:27</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die Web Application Firewall ModSecurity und das OWASP ModSecurity Core Rule Set bringen einen hervorragenden ersten Schutz für Webseiten gegen verschiedenste Arten von Angriffen.</p> <h3><strong>Kursinhalte:</strong></h3> <p><strong>Apache</strong></p> <ul> <li>Kompilieren des Webservers</li> <li>Minimale Apache Konfiguration</li> <li>Ausbau des Logfiles</li> <li>Einfache statistische Logfile Auswertung</li> </ul> <p><strong>Setup von ModSecurity</strong></p> <ul> <li>Kompilieren von ModSecurity</li> <li>Basiskonfiguration von ModSecurity</li> </ul> <p><strong>Erste Schritte mit ModSecurity</strong></p> <ul> <li>Anatomie einer ModSecurity Regel</li> <li>ModSecurity Blacklisting (negatives Security Modell)</li> <li>ModSecurity Whitelisting (positives Security Modell)</li> </ul> <p><strong>Das Core Rule Set einschalten</strong></p> <ul> <li>Einführung in das Scoring Konzept</li> <li>Die Basis Konfiguration</li> <li>Angriff auf das CRS</li> <li>Die Paranoia Level</li> </ul> <p><strong>Tuning</strong></p> <ul> <li>Identifizieren von Fehlalarmen</li> <li>Behandlung von Fehlalarmen</li> <li>Schrittweise Reduktion der Scoring Limiten</li> </ul> <h3><strong>Vorkenntnisse:</strong></h3> <p>Der Kurs richtet sich an Betreiber von Webservern und Web Application Firewalls sowie Internet Hoster. Deshalb sollten Sie idealerweise Erfahrung in diesem Bereich haben.</p> <h2>Anmeldung:</h2> <p><a href="https://www.heinlein-support.de/schulung/modsecurity-firewalls-mit-apache-und-owasp" title="ModSecurity: Web Application Firewalls mit Apache &amp; OWASP Ruleset">-&gt; Zur ausführlichen Kursbeschreibung und Anmeldung</a></p> </div> Wed, 20 Oct 2021 08:27:49 +0000 j.lehrmann 1244 at https://www.heinlein-support.de