Direkt zum Inhalt

Videokonferenzlösung OpenTalk Login

OpenTalk

OpenTalk – Videokonferenzen zu Ende gedacht.

Sichere Video­konferenzen für alle, die Wert auf Skalierbarkeit, digitale Souveränität und Datenschutz legen. Entwickelt von Heinlein Support – mit 30 Jahren Erfahrung in Konzeption und Betrieb sicherer elektronischer Kommunikation. Was für das Land Berlin mit dem Aufbau einer eigenen landesweiten Videokonferenzplattform begann, hat zur Entwicklung von OpenTalk geführt.

OnPremise oder SaaS

OpenTalk ist DSGVO-konform, wird in Deutschland gehostet oder direkt im eigenen Rechenzentrum betrieben. Es bietet moderne Authentifizierungs- und Sicherungsmechanismen und ist dank Docker- & Kubernetes-Technologie performant und skalierbar.

Mächtige Features

OpenTalk bietet besondere Funktionen für die Kommunikation der Teilnehmer untereinander und die Moderation auch anspruchsvoller Konferenzen. Gut integriert und intuitiv zu bedienen. – Ein umfangreiches Tool für einen produktiven Arbeitsalltag.

Open-Source

OpenTalk ist Open Source – selbstverständlich. Entwickelt als technologisches Best-of bisheriger Videokonferenzlösungen mit neu konzipierter IT-Architektur, auditierbarem Code und lizenzfreier Community-Nutzung.

OpenTalk ist optimal für

Politik & Behörden

Ein System, skalierbar für ein ganzes Bundesland und integrierbar in bestehende Systeme, das echte Digitale Souveränität ermöglicht. Das ist OpenTalk für den öffentlichen Sektor. Hinzu kommen besondere Features, wie rechts- und revisionssichere Abstimmungen, die mit Blick auf das politische Tagesgeschäft entwickelt wurden.

Schulen & Universitäten

Gamification sorgt für Abwechslung und Aufmerksamkeit während des digitalen Unterrichts. Eine intuitive Bedienung dafür, dass sich alle mühelos zurechtfinden. Smarte Moderationstools, wie Automoderation, Abstimmungen, Breakout-Räume oder Subraum-Meetings unterstützen Lehrende bei der Unterrichtsgestaltung.

Unternehmen & NGOs

Ob als OnPremise-Lösung oder als SaaS in unserem Rechenzentrum, OpenTalk bietet umfangreiche Funktionen für die Unternehmenskommunikation und strukturierte und effiziente Durchführung von Meetings. Dank API-Schnittstellen lässt es sich nahtlos integrieren. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, wie ein eigenes Branding, sorgen für Begeisterung.

Provider & Plattformen

Mit seiner leistungsstarken Architektur lässt sich OpenTalk nahtlos integrieren – performant und skalierbar ohne Kompromisse. Interessante Use-Cases und eine exzellente User Experience ermöglichen eine klare Differenzierung am Markt. Benutzermanagement, flexible Abrechnungsmodelle und Monitoring sorgen für Effizienz und Flexibilität.

 

OpenTalk Videocall testen

Einfach mal testen.

Besondere Features

Subraum-Meeting

Schnell etwas nebenbei absprechen, ohne den Anschluss an die Konferenz zu verlieren? Treffen Sie sich unkompliziert zur privaten Unterkonferenz. Anders als bei klassischen Breakout-Räumen können Sie die Hauptkonferenz trotzdem weiter verfolgen – in einem Nebenfenster, mit reduzierter Lautstärke.

Abstimmungen

Anonym oder namentlich, als schnelles Stimmungsbild oder revisionssicher für echte Verbindlichkeit. OpenTalk ist perfekt für datenschutzkonforme rechtssichere Entscheidungs­findungen. Eine mehrfache Stimmabgabe wird ebenso ausgeschlossen wie nicht stimmberechtigte Gäste.

Podium & Konferenz

VIPs oder Podiums-Gäste können Sie von „mute all“ ausnehmen, die Streaming-Anbindung und den Chat für externe Zuschauer zugänglich machen. (Gebärden-) Dolmetscher und ein mehrköpfiges Moderations-Teams können sich in der gemeinsamen Event-Konsole koordinieren.

Moderationstools

Unterstützung für Moderatoren: Die Planung der Konferenz, Umfragen, Breakouts sowie Aktionen sind vorab speicherbar. Ein automatisches Moderieren per Teilnehmerliste berücksichtigt auch später beigetretene Gäste und dank einer Sortierung nach last/least/most speaking haben Sie Ihre Teilnehmer gut im Blick.

Gamification

Für Spaß und Abwechslung ist gesorgt. Mit dem „Wheel of Names“ und „Wollknäuel werfen“ stehen dem Moderator interaktive Features zur Verfügung. Über Applausometer und Emotional Reactions können Teilnehmer ihr Befinden teilen. Für Kinder gibt es eigene Themings und Animationen, die gespeichert werden können.

Integration

Für die Integration stehen vollständige, verschlüsselt aufrufbare APIs zur Verfügung. Klare Schnittstellen ermöglichen eine nahtlose Integration in vorhandene (Lern-) Plattformen, Produkte und Angebote. Je Konferenz/ Kunde/ Nutzer sind Features (de-)aktivierbar sowie ein individuelles Branding speicherbar.

Echtes Scale Out

Big Scale für Konferenzen in horizontal skalierbaren Kubernetes-Containern oder Small Scale mit Betrieb auf Root-Servern sind problemlos möglich. Die gewählte Programmiersprache RUST ist neben ihrer Sicherheit für hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und Parallelität bekannt. Die dynamische Bandbreiten­anpassung erfolgt durch den Client.

 

Sicherheit & IDM

Die Authentifizierung erfolgt über Keycloak an vorhandenen IDMs. Es gibt eine flexible Anbindung von LDAP, PgSQL / MySQL und Co. Eine 2-Faktor-Authentifizierung und Single-Sign-On (SSO) sorgt für Sicherheit zusätzlich zur SSL/TLS-Trans­port­verschlüsselung auf allen Ebenen. Es findet ein Tiering/Federation nach Sicherheitszonen statt.