Das Programm der 10. SLAC (22.-24. Mai 2017)

Dieses Jahr wird gefeiert: Die Secure Linux Administration Conference (SLAC) wird 10 Jahre alt! Wir freuen uns darauf, diesen Geburtstag mit alten und neuen Gesichtern zu feiern. Drei Tage lang wollen wir Wissen und Erfahrungen austauschen, uns in spannende Themen stürzen und beim gemeinsamen Abendprogramm Kollegen kennenlernen. Auch die überfällige "Mailserver-Konferenz" findet dieses Jahr im Windschatten der SLAC statt: Am Dienstag wird den Mailthemen ein ganzer Tagesslot gewidmet.

SLAC2016-136.jpg

WarmUp am Vorabend

Für alle, die am Vortag anreisen und auch für Berliner Konferenzteilnehmer ist am Sonntag ab 20 Uhr ein Tisch im SAUSALITOS reserviert. Wir freuen uns auf eine kleines WarmUp mit Euch!

 

1. Konferenztag SLAC:

Montag, 22. Mai 2017, 9:30 bis 18:00 Uhr
09:30 - 9:50 Peer Heinlein
Begrüßung und Einführung in das Programm
10:00 - 11:15

Threat Research Engineering
Rainer Vosseler [Trend Micro]

Integration von Linux-Clients in Windows AD-Umgebungen
Thorsten Scherf [RedHat]
11:30 - 12:30 DevOps für jedermann
Schlomo Schapiro [Zalando]
Zwei-Faktor-Authentifikation mit Yubikey-Token
Stefan Schumacher [Magdeburger Institut f. Sicherheitsforschung]
12:30 - 14:00 Gemeinsames Mittagessen
14:00 - 15:00 TLS 1.3 - die Zukunft der Netzverschlüsselung
Hanno Böck
 Bareos Backup aktuell: VMWare Snapshot-Backups, Incremental Forever, Self-Service-Restore
Maik Aussendorf [dass IT/Bareos]
15:15 - 16:30

Proxmox VE 5 - Einfache Hyperkonvergenz mit Open Source
Dennis Busch [stacktrace GmbH]

MySQL Galera Cluster - Lessons learned
Silke Meyer [Heinlein Support]
16:45 - 17:45 Wenn rwx mit ugo zu ungenau ist - SELinux und AppArmor
Jörg Brühe [FromDual]
Guter Support - Eine Bestandsaufnahme
Alexander Bien [Symgenius]
Ab 18:30 Uhr

Führung durch die Katakomben des Flughafen Tempelhofs
und gemeinsames Abendessen

 

2. Konferenztag SLAC + Mailserver-Track:

Dienstag, 23. Mai 2016, 9:00 bis 17:30 Uhr
    Der Mailserver-Track
09:00 - 10:30

Cloud Transformation
Gerd Pruessmann

Der cuckoo Sandbox-Scanner für Amavis
Christoph Herrmann, Felix Bauer [Atos BDS]
 
10:45 - 12:00 PHP on Scale
Martin Helmich
[Mittwald CM Service]
Outbound Spam Management
Peer Heinlein [Heinlein Support]
12:00 - 13:30 Gemeinsames Mittagessen
13:30 - 14:45 DNScrypt und DNS-over-TLS
Karsten Ness [Heinlein Support]
Mail Quota Management mit Dovecot
Emanuel Klocke [Universität Hamburg]
15:00 - 16:15 DevOps in der Praxis
Matthias Klein [InnoGames]
Z-Push & ActiveSync - Technik, Administration, Möglichkeiten
Michael Kromer [Kopano]
16:30 - 17:30 Sicherheit muß sich lohnen: Anreize für eine Sicherheits-Kultur
Ulf Buermeyer [Vorsitzender Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF)]
CalDAV/CardDAV statt ActiveSync für Outlook
FH-Prof. DI Alexander Nimmervoll [FH Technikum Wien]
Ab 19:00

Gemeinsames Abendprogramm:
Besuch der Zitadelle Spandau mit (h|d)eftigem "Rittermahl"

Mittwoch / Der optionale Thementag:

Nach den positiven Reaktionen im letzten Jahr, bieten wir auch 2017 wieder den Blockbuster-Mittwoch! Komplexe Themen in 3 oder 3,5 Stunden (mit Pausen), durch einen oder mehrere Referenten gemeinsam vorgetragen. Deutlich handfester und praxisrelevanter als die normalen Vorträge. Keine Schulungen, aber große Themenblöcke mit Workshop-Charakter. Teilnehmer mit eigenen Laptops und flotten Fingern können teilweise parallel mitarbeiten. Am Ende steht nicht nur das einzelne Kochrezept, sondern das nachkochbare "Menü" zum Thema.
Achtung: Der 3. SLAC-Tag ist optional zur SLAC buchbar!

Mittwoch, 24. Mai 2017, 9:00 bis 16:30 Uhr
9:00 - 12:30 Samba4 ADDC mit Bind9 und isc-dhcp-Server im failover
Stefan Kania;
Christoph Lutz [Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung]
Security-Awareness für Systemadministratoren
Stefan Schumacher [Magdeburger Institut f. Sicherheitsforschung]
Zeitmanagement und Stress-Resistenz im IT-Team
Manuela Stamm
12:30 - 13:30 Gemeinsames Mittagessen
13:30 - 16:30 Inside Mirai & DDoS-Attacken auf dem Schießstand
Markus Manzke [zeroBS GmbH]

EU-Datenschutz-Grundverordnung - Was geht mich das an?
Karsten Witt [BC Business Class Datenschutz Dienstleister]

Checks für Check_MK entwickeln
Robert Sander [Heinlein Support]

Ab 16:30 Uhr

Ende der Konferenz und Abreise der Teilnehmer
(wir empfehlen Züge ab 17 Uhr Berlin-HBF und Flüge ab 17:30 Uhr in Berlin-Tegel)