Hostbasierte Sicherheit und Serverhärtung

Inhalt:

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Absicherung von Linux- und Unix-Systemen. Vorgestellt werden dabei primär:

  • Grundlegendes Hardening von Linux-/Unix-Systemen
  • Dateisystem Härtung und Filesystem IDS
  • Allgemeine Sicherheit bei (Netzwerk)Diensten
  • Härtung des TCP/IP Stacks
  • Security Patches für den Linux-Kernel (grsecurity, PaX, ...)
  • Vorstellung verschiedener Security Distributionen/Derivate

Ziel ist es, ein grundlegendes Verständnis für Abwehr- und Schutzmechanismen zu schaffen und gleichzeitig zu zeigen, wie diese Mechanismen einfach im Alltag implementiert werden können.

Referent:

Steffen WendzelSteffen Wendzel ist Spezialist für Linux-/BSD- und TCP/IP-Sicherheit sowie Autor verschiedener Bücher und Fachartikel. Derzeit studiert er Informatik in Kempten i. Allgäu.