Schlagwort-Archive: Debian

Exim, Qmail und Procmail-Installationen anfällig für Shellshock-Attacken

Der vor einigen Wochen aufgetretene „Shellshock“-Bug zieht weitere Kreise. Neueste Erkenntnisse zeigen: Mailserver mit Exim und QMail sind anfällig. Normale Postfix-Mailserver sind es nicht. Aber: Der Local Delivery Agent „Procmail“ ist anfällig (egal ob unter Exim, Qmail oder Postfix).  Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Dovecot 2.2 unter Kernel 3.2.0 (Debian 7) zeigt hohe Load

Der aktuelle Kernel 3.2.0 (dem Default-Kernel von Debian 7) hat einen Bug im Inotify-Mechanismus, den Dovecot für die Benachrichtigung seiner Mailclients aktiv nutzt. In der Folge beenden sich IMAP-Prozesse ausgeloggter Nutzer nicht mehr richtig, sondern verbleiben im Status „S“ (interruptable … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Command-History auf bei Debian mit Page-UP durchsuchen

Anwender von SUSE-Distributionen sind es gewöhnt: Alte Kommandos, die sich noch in der History der Shell befinden, lassen sich sehr einfach erneut aufrufen: Einfach die ersten Buchstaben eintippen und anschließend mit Page-Up / Page-Down durch die History blättern. -Es werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Howtos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amavis findet lha und freeze unter Debian nicht

Leider fehlen dem Amavis-Paket unter Debian die Abhängigkeiten zu „freeze“. Auch wurden die Packer LHA und RAR absichtlich deaktiviert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Howtos, Mailserver, Security, Spam | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar