Vorträge der Chemnitzer Linux-Tage online

Am 16. und 17. März waren wir als Aussteller, Sponsor und Referenten auf den Chemnitzer Linux-Tagen vertreten. Wer will, kann die Vorträge nun auf unserer Webseite nachlesen. — Die Chemnitzer Linux-Tage werden die Vortragsaufzeichnungen in den nächsten Tagen auch als Film ins Netz stellen.

Totalschaden: Ein gehackter Server auf dem OP-Tisch [Peer Heinlein]
Rechtsfragen für Postmaster und Unternehmen [Peer Heinlein]
Zutrittskontrolle im lokalen Netzwerk [Robert Sander]
Performancetuning für iSCSI [Sephan Seitz]

Wir danken allen Zuhörern für das rege Interesse! Uns hat die Veranstaltung einen riesen Spaß gemacht. — Der Saal platze bei Peer Heinleins Vortrag zum gehackten Server aus allen Nähten. Am Ende mussten die Türen geschlossen werden. Wir hoffen, es sind trotzdem alle Interessierten rein gekommen!

Der Rechtsvortrag für Postmaster barg soviel Gesprächsstoff, dass Peer den ausgefallenen Vortrag im Anschluss problemlos kompensieren konnte. Am Ende wurden aus der geplanten Stunde glatt 2 Stunden 10 Minuten. Gern wieder. ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Howtos, Mailserver, News, Security veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Vorträge der Chemnitzer Linux-Tage online

  1. Andreas sagt:

    Kann ich verstehen, dass der „Totalschaden“-Vortrag gut besucht war, schon die Folien sind super :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.