Unsere Vorträge auf den Chemnitzer Linux-Tagen 2019

Die Chemnitzer Linux-Tage (CLT) vom 16.-17. März 2019 gehören für unser Linux- und Open Source-Begeistertes Team definitiv zum Jahreshighlight. Spannende Vorträge, interessante Aussteller und ein tolles Social Event lassen uns jedes Jahr im März mit zwei Klein-Bussen nach Chemnitz pilgern. Heinlein Support & mailbox.org unterstützen auch dieses Jahr die CLT wieder als Sponsor und sind für all Ihre Fragen mit einem eigenen Stand vor Ort. Außerdem freuen wir uns sehr, dass unser Team wieder mit drei Vorträgen zum Programm beitragen darf.

Wir schätzen die familiäre und unkomplizierte Atmosphäre dieser Veranstaltung und freuen uns sehr auf den fachlichen Austausch mit den Teilnehmern. Immerhin 13 Leute aus unserem Team werden mit nach Chemnitz reisen! 🙂

Unsere Vorträge im Konferenzprogramm:

SONNTAG, 17. März, 11:00:
Robert Sander: Der unendlich große Fileserver mit Ceph, Samba und CTDB

SONNTAG, 17. März, 14:00:
Peer Heinlein: DNS 2019: DNSSEC, Security-Records & PowerDNS

SONNTAG, 17. März, 15:30:
Corinna Hofmeister (Heinlein Support) & Stephan Seitz (freier Consultant): DevOps und Agile – Freunde oder Feinde?

Wir freuen uns über zahlreiche Zuhörer!
Das vollständige Programm der Chemnitzer Linux-Tage finden Sie online.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.