Programm der SLAC 2016 fast komplett – Anmeldung läuft

SLAC-2016-mit-Datum-200x78Es wird wieder spannend: Das Programm der Secure Linux Administration Conference 2016 in Berlin ist so gut wie vollständig und bietet allen Profi-Administratoren und IT-Leitern über 20 aktuelle Themen aus dem Berufsalltag.

Nach dem positivem Feedback im letzten Jahr, gibt es auch 2016 wieder einen optionalen 3. Konferenztag, der sich in ausführlichen Blöcken intensiver mit einzelnen Themen beschäftigt.

Vielversprechend sind auch die Einblicke, die uns unser Referent Prof. Dr. Patrick Sensburg (MdB, CDU/CSU-Fraktion, Leiter des 1. Untersuchungsausschuß „NSA“) zum Thema „Cybersicherheit und Nachrichtendienste“ geben wird.

Unser SLAC-Programm verbindet in seiner Mischung wie immer

*) neue Techniken (DevOps, Samba4, ZFS, Kernel Live Patching, Ceph uvam.)
*) bewährtes Admin-Know-How (Kernel Auditing, DNSSEC, systemd, Check_MK, SaltStack uvam.)
*) weiche Themen (Cypersicherheit, Social-Engineering, Kommunikationstraining, Rechtsfragen, uvam.)

Wie immer haben wir unsere Themen und Referenten sorgfältig ausgewählt und großen Wert darauf gelegt, dass die Vortragenden Profis und Praktiker ihres Gebiets sind. Die SLAC vermittelt so konkrete praktische How-tos und fundiertes Know-how.

Wir laden Sie herzlich zum Wissens-Update auf der SLAC 2016 ein. Die Anmeldung läuft bereits, die Zimmerkontingente im Hotel sind (noch) reserviert.

 
_MG_4500-Pano_1

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.