Das Internet im Improvisationstheater – mit uns im Fachgespräch

logo-impro-verlinktDas Potsdamer Improtheater Festival widmet sich diesen Freitag dem Thema „Impro verlinkt“ und stellt sich damit spielerisch der heutigen digitalen Gesellschaft — und ihren Ursprüngen vor vielen Jahren. Dabei spielen sich die Impro-Schauspieler ungeprobt und lediglich durch das Publikum inspiriert durch das Thema des Abends.
Das besondere des Potsdamer Festivals: Auf der Bühne ist ein Fach-Experte zum Thema zu Gast, der in Interviews mit dem Moderator durch Erläuterungen und Anekdoten den Abend bereichert – und so auch Aufgaben und die im Theaterstück zu klärenden Fragen für die Impro-Schauspieler stellen kann.

Wir freuen uns sehr (und fühlen uns geehrt), dass Peer Heinlein, unser Gründer von JPBerlin.de und mailbox.org diesen Freitag beim Festival als Themenexperte auf der Bühne zu Gast sein wird und bestimmt auch ein paar Anekdoten aus 25 Jahren Computer-Mailbox- und Provider-Betrieb mitbringen wird.

Wer im Berlin-/Brandenburger Raum wohnt kann sich noch Karten besorgen und sich auf einen ungewöhnlichen Abend freuen: http://www.improfestival-potsdam.de

[Freitag, 14. November, Beginn 20:15 im KuZe, Hermann Elflein Str. 10, 14467 Potsdam]

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.