SpamAssassin und AMaViS

Level: Guru
 
(28 Teilnehmerbewertungen)
5 Sterne:
 
24
4 Sterne:
 
4
3 Sterne:
 
0
2 Sterne:
 
0
1 Stern:
 
0
5 von 5 Sternen
Der Kurs "SpamAssassin und AMaViS" der Heinlein Akademie: In diesem Training lernen Sie, wie Sie SpamAssassin-Mails bewerten, wie diese Bewertungen beeinflusst werden können und welche Spam-Schutz-Strategien Erfolg versprechen.

Inhalt:

Postfix Titelseite

Spam nimmt derzeit wieder stark zu, die einfachen Schutzmechanismen wirken nicht mehr - Spammer haben ihre Hausaufgaben gemacht. Gleichzeitig verursacht Spam betriebs- und volkswirtschaftliche Schäden; gut gesicherte Mailserver können hier enorme Kosten einsparen: Traffic, Arbeitszeit, Sicherheitsprobleme.

Dieser Kurs richtet sich an professionelle Postmaster, die die mächtigen Möglichkeiten des Dreamteams "SpamAssassin und AMaViS" perfekt ausnutzen wollen. SpamAssassin bietet unzählige Möglichkeiten die Filterung weiter an eigene Bedürfnisse anzupassen (Regelsätze, Filtertraining), externe Unterstützung hinzuzuholen (Razor, RBL) oder Sicherheitsvorschriften durchzusetzen (Blocken von Attachments, Virenfilterung).

Amavisd-new hingegen ist ein noch viel zu verkanntes mächtiges Werkzeug, um SpamAssassin und Virenfilter effektiv und performant einzubinden. Nach einer Anbindung an MySQL oder LDAP lassen sich hier leicht userindividuelle White- und Blacklists realisieren oder userindividuelle Kill- oder Tagging-Grenzen einstellen oder gar ein "opt-in" in den Spam-Filter realisieren. Gleichzeitig hat amavisd-new viele mächtige versteckte Möglichkeiten - oder wussten Sie, dass Sie mit wenigen Handgriffen einen vollwertigen redundanten Filter-Cluster aufbauen können, ohne weitere Software wie Heartbeat, Loadbalancer etc. hinzuziehen zu müssen?

Ziel:

Am Ende dieses Kurses können Sie mit diesen beiden Komponenten einen auf AMaViS basierenden Filter-Cluster in Ihre bestehende Mail-Infrastruktur integrieren, der viele Extras und Möglichkeiten bietet und flexibel erweitert werden kann. Sie haben das Verständnis, wie SpamAssassin Mails bewertet, wie diese Bewertungen beeinflusst werden können und welche Spam-Schutz-Strategien Erfolg versprechen und Sinn machen.

Auch rechtliche und organisatorische Aspekte der Spam- und Virenfilterung werden fundiert im Kurs erörtert. Auch wenn unser Spezialthema natürlich Postfix ist, kann dieser Filter mittels SMTP genausogut in jede andere MTA-Lösung (Qmail, Exim, Sendmail, Appliances, Exchange etc.) eingebunden werden.

Vorkenntnisse:

Gutes Linux-Wissen auf der Shell-Ebene sowie Kenntnisse der Funktion von Mailservern (SMTP, POP3/IMAP, DNS). Wir empfehlen den Teilnehmern vorher unseren Postfix-Kurs zu absolvieren, oder ein entsprechend vergleichbares Wissen mitzubringen. Der Kurs versteht sich als Spezial-Ergänzung zum Postfix-Kurs, wo SpamAssassin und AMaViS nur einen halben Tag behandelt werden können.

Termine:

Dozent:

Peer Heinlein

Peer Heinlein betreibt mit seinem Team seit 1992 einen eigenen Internet-Service-Provider und ist routinierter Linux-Administrator. Sein 2002 erschienenes "Postfix-Buch" über den Betrieb von Mailservern und das 2014 erschienene Dovecot-Buch sind jeweils zum Standardwerk geworden. Zusammen mit seinem Team von Heinlein Support berät und unterstützt er aktuell über 5.000 Kunden in Deutschland und zeichnet 24/7/365 für deren IT-Infrastrukturen verantwortlich.

Teilnehmermeinungen:

Alles bestens.

Michael L.,

SpamAssassin und AMaViS, 04/15

Sehr guter Einblick in die Themen Amavis und Spamassassin, die perfekt auf dem Grundkurs Postfix aufbauen.

Ein Teilnehmer,

SpamAssassin und AMaViS, 04/15

Hat mir viel gebracht, weiter so!

Ein Teilnehmer,

SpamAssassin und AMaViS, 03/14

Preisinformation:

Pakete
Komplett-Paket 1.380,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.642,20 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch; Unterbringung im Einzelzimmer; Mittag- und Abendessen; Rahmenprogramm
Standard-Paket 1.200,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.428,00 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch und Mittagessen; aber ohne Hotel, Abendessen und Rahmenprogramm
Zusatznächte Eine Anreise am Vortag bzw. eine Abreise einen Tag später ist nach Anmeldung möglich. Der Aufpreis für die zusätzliche Hotelnacht beträgt jeweils 90,00 EUR zuzügl. 19% USt (107,10 EUR brutto).

Noch Fragen?Angebot anfordern