DEVOPS: AWS Cloud-Computing

Level: Experte
In der AWS Cloud Schulung der Heinlein Akademie lernen Sie die Grundlagen des Cloud-Computings mittels der Amazon AWS Cloud kennen -- von der Installation, über wichtige Funktionsweisen bis hin zu einer skalierbaren Architektur.

Inhalt:

AWS gibt es seit 2006 und bietet für Develoment und Ops eine Infrastruktur on Demand. Im Gegensatz zum klassischen RZ-Ansatz bezahlt der Kunde hier nur das was er wirklich verbraucht. Es ist also auch ein Downsizing möglich. Firmen, die diesen Ansatz benutzen, können die gesparte Zeit, die andere in Rechenzentren und deren Betrieb investieren, dazu verwenden, einen wettbewerblichen Vorteil zu erzielen. Besonders für kleine und mittelständische Firmen sinkt so die Einstiegsschwelle in den Internetmarkt.

Tag 1

  • Einführung in AWS Identity and Access Management (IAM)
  • Einrichtung des AWS CLI
  • Bauen einer Amazon Virtual Private Cloud

Tag 2

  • Amazon EC2 Instances erstellen
  • Amazon EBS-Backed AMIs erstellen
  • Amazon RDS als SQL-Backend benutzen

Tag 3

  • Last-Monitoring mittels CloudWatch
  • Arbeiten mit Elastic Load Balancing
  • High Availability mit Auto Scaling
  • Content Distribution Network (CloudFront) für statische Inhalte und Medien (edited)

Zielgruppe:

  • Entscheider und Abteilungsleiter
  • Mitarbeiter, die erste Schritte mit AWS-Services machen möchten
  • Administratoren und Entwickler, die Interesse an der Nutzung von AWS-Services haben
  • SysOps-Administratoren
  • Entwickler und Lösungsarchitekten

Vorkenntnisse:

Ein sicherer Umgang mit der Linux-Kommandozeile wird vorausgesetzt.

Ziel:

In diesem Kurs werden die Teilnehmer in die Grundlagen des Cloud-Computings unter Zuhilfenahme der Amazon AWS Cloud eingeführt. Anhand der Installation einer Web-Anwendung werden Funktionsweisen grundlegender Dienste in AWS gezeigt und wir schauen uns an, wie eine skalierbare und hochverfügbare Architektur aufgebaut werden kann.

Termine:

  • Jetzt anmelden! 10.12.18 - 12.12.18 (Noch sind Plätze frei. Anmeldungen möglich.)
  • Jetzt anmelden! 17.06.19 - 19.06.19 (Noch sind Plätze frei. Anmeldungen möglich.)
  • Jetzt anmelden! 09.12.19 - 11.12.19 (Noch sind Plätze frei. Anmeldungen möglich.)
  • Weitere Termine Weitere Termine auf Anfrage

Dozent:

Thomas Heil

Thomas Heil arbeitet seit 1999 in den Bereichen High-Availability, Load-Balancing, Configuration Management und Infrasture as Code. Als begeisterter Anhänge der "DEVOPS" - Bewegung verdingt er sich als freiberuflicher Consultant und OpenSource Enthusiast und gibt diese Begeisterung in Beratungen, Schulungen und Vorträgen weiter.

Preisinformation:

Pakete
Komplett-Paket 1.680,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.999,20 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch; Unterbringung im Einzelzimmer; Mittag- und Abendessen; Rahmenprogramm
Standard-Paket 1.500,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.785,00 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch und Mittagessen; aber ohne Hotel, Abendessen und Rahmenprogramm
Zusatznächte Eine Anreise am Vortag bzw. eine Abreise einen Tag später ist nach Anmeldung möglich. Der Aufpreis für die zusätzliche Hotelnacht beträgt jeweils 90,00 EUR zuzügl. 19% USt (107,10 EUR brutto).

Noch Fragen?Angebot anfordern