Freie Plätze: Online-Schulung "Proxmox VE Advanced" ab dem 27.04.22

In unserem Proxmox Kurs für Fortgeschrittene vom 27.04.-28.04.22 geht es um den Aufbau eines Virtualisierungsclusters mit Proxmox VE.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Implementierung eines hyperkonvergenten Virtualisierungsclusters mit dem software-defined Storage Ceph. Dabei wird Storage und Virtualisierungsplattform auf einem Server vereint, was Kosten spart und die Skalierung des Clusters sehr einfach macht.

Kursinhalte:

  • Konzepte/ Architektur/ Technologie eines Cluster-Setups
  • Hardware-Anforderungen an eine Cluster-Installation
  • Proxmox VE Cluster - Funktionen, Setup, Konfiguration und Management
  • Uptime-Management von Gastsystemen
  • Hochverfügbarkeit - Proxmox VE HA Manager und Corosync
  • Fortgeschrittene Authentication Realms und User-Management
  • Proxmox VE API
  • Sicherheitskonzepte
  • Hyper-konvergente Infrastruktur mit CEPH
  • Proxmox VE Storage Replizierung
  • Troubleshooting (für Cluster-Setups)
  • Erstellen einer Baseline für Node-Performance (Network & Cluster)
  • Viele praktische Übungen im virtuellen Labor

-> Zur ausführlichen Kursbeschreibung und Anmeldung.

Vorkenntnisse:

Die Inhalte des Seminars Proxmox VE Installation & Administration sollten bereits beherrscht werden und werden vorausgesetzt. Insbesondere die Funktionsweise der Netzwerk- und Konfigurationskonzepte unter Proxmox VE sind eine wichtige Voraussetzung.