Unser Programm der SLAC 2020

Auch 2020 freuen wir uns wieder auf eine erkenntnisreiche Secure Linux Administration Conference. Drei Tage lang wollen wir mit 140 Teilnehmenden Wissen und Erfahrungen austauschen, uns in spannende Themen stürzen und beim gemeinsamen Abendprogramm Kollegen kennenlernen.

Wichtiger Hinweis: Wir gehen derzeit davon aus, dass die SLAC zum genannten Termin als Streaming-Conference im regulären Zeitplan stattfinden kann, halten uns mit dem Hotel derzeit aber noch alle Optionen offen. Bitte melden Sie sich normal an, damit wir Sie zuverlässig kontaktieren und informieren können, in welcher Form die SLAC 2020 stattfindet. Eventuelle Stornierungen sind dann natürlich möglich.

Das untenstehende Programm ist eine unverbindliche Arbeitsfassung! Themen, Zeiten und Dozenten können und werden sich noch ändern!

1. Konferenztag SLAC:

Montag, 18. Mai 2020, 9:30 bis 18:00 Uhr
09:30 - 9:50 Peer Heinlein
Begrüßung und Einführung in das Programm
10:00 - 11:15 Aktuelle Phänomene Cybercrime aus Sicht der ZAC Berlin
KHK Olaf Borries, KOK Lars Huwald [LKA Berlin]

Die Mythen der Spionage
Dr. Christopher Nehring [Deutsches Spionagemuseum]

11:30 - 12:30

Linux und Active Directory in der post ADV190023 world
Thorsten Scherf [RedHat]

Ceph Security
Danny Al-Gaaf [Deutsche Telekom AG]
12:30 - 14:00 Gemeinsames Mittagessen
14:00 - 15:00 Call-for-Papers läuft noch! LDAP & Kerberos: Es wächst zusammen, was zusammen gehört
Stefan Kania
15:15 - 16:30 Packaging mit dem OBS - von Containern und golden Images
Lars Vogdt [SUSE]
MariaDB & MySQL - aber sicher!
Oli Sennhauser [FromDual]
16:45 - 17:45 Getting technical buy-in - oder: wie überzeuge ich meinen Manager?
Martin Alfke [example42]
Gott würfelt nicht! Einführung in die Quantencryptografie
Uli Kleemann
Ab 19:00 Uhr Beach Bar Berlin
mit Spiel, Sport (freiwillig ;-) ) und Abendessen

2. Konferenztag SLAC + Mailserver-Track:

Dienstag, 19. Mai 2020, 9:00 bis 17:30 Uhr
  Der Mailserver-Track  
09:00 - 10:30 Das Problem Emotet: Rspamd und Oletools
Carsten Rosenberg [Heinlein Support]
AppArmor - nicht nur zum abschalten gut
Marcus Rückert [SUSE Linux]
10:45 - 12:00 Rspamd -- The new anti-spam system (EN)
Vsevolod Stakhov [Developer of Rspamd]
Eine Reise durch die Spreadshirt Infrastruktur
Ansgar Jazdewski [sprd.net AG]
12:00 - 13:30 Gemeinsames Mittagessen
13:30 - 14:45 Postfix
Wietse Venema [Postfix/Google]
15:00 - 16:15 COI & DeltaChat: Best of Chat & E-Mail
Peer Heinlein [Heinlein Support]
PostgreSQL-Security im Detail
Hans-Jürgen Schönig [Cybertec]
16:30 - 17:45 Call-for-Papers läuft noch! Call-for-Papers läuft noch!
Ab 18:30 Schifffahrt auf der Spree mit Abendessen
Berlin und seine Geschichten vom Wasser aus

Mittwoch / Der optionale Thementag:

Unser Blockbuster-Mittwoch! Komplexe Themen in 3 oder 3,5 Stunden (mit Pausen), durch einen oder mehrere Referenten gemeinsam vorgetragen. Deutlich handfester und praxisrelevanter als die normalen Vorträge. Keine Schulungen, aber große Themenblöcke mit Workshop-Charakter. Teilnehmer mit eigenen Laptops und flotten Fingern können eventuell parallel mitarbeiten.

Mittwoch, 20. Mai 2020, 9:00 bis 16:30 Uhr
9:00 - 12:30 2FA, FIDO, PGP & Nitrokey
Marcel Eggert [Heinlein Support]
Jan Suhr [Nitrokey]
Technisch-organisatorische Maßnahmen bei Geschäftsgeheimnisgesetz & DSGVO
Katrin Kirchert [Anwaltskanzlei Kirchert]
OSINT 3.0 - Ich weiß, was Du letzten Sommer installiert hast
Markus Manzke [Zero BS]
12:30 - 13:30  
13:30 - 16:30 Checkmk für Anfänger
Robert Sander [Heinlein Support]
ModSecurity und das OWASP Core Rule Set
Christian Folini [netnea]
Von Syslog zu ELK in 3h
Zsolt Barat [Heinlein Support]
Ab 16:30 Uhr Ende der Konferenz und Abreise der Teilnehmer