Der Weg zum Linux-Desktop

Der Vortrag behandelt die verschiedenen Faktoren bei einer Migration zu Linux auf dem Desktop. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der nicht-technischen Seite, mit modernen Linux Distributionen ist die technische Umsetzung fast schon ein Kinderspiel geworden.

Betrachtet werden die ausschlaggebenden Erfolgsfaktoren einer Migration, Einsparpotentiale, TCO, Open Source Governance, LCM und FOSS, Open Source Census, Change Management... usw. -- Kurz: Wie überzeuge ich auch die Chefetage von der Notwendigkeit von Linux auf dem Desktop.

Referent

Frank Ronneburg ist Autor des Debian Anwenderhandbuches und arbeitet seit 10 Jahren im Linux und Open Source Umfeld. In vielen Migrationsprojekten konnte er erfolgreich den Einsatz von Linux auch auf Desktop-Systemen begleiten. Er setzt sich seit vielen Jahren für die Verbreitung von FOSS (Freier und Open Source Software), insbesondere in Wirtschaftsunternehmen aber auch in der Öffentlichen Verwaltung, ein.

Downloads / Updates

Download: Vortrag als PDF