OATH-LDAP – Zwei-Faktor-Authentifizierung mit OpenLDAP und Yubikey

Der Vortrag stellt das Projekt OATH-LDAP vor, welches eine Zwei-Faktor-Authentifizierung mit yubikey direkt in OpenLDAP integriert. Es wird dabei auch detailliert ein sicherer Initialisierungsprozess für die Yubikey-Tokens vorgestellt und demonstriert.

Referent:

stroeder.pngMichael Ströder arbeitet seit 1999 als selbstständiger Berater in den Bereichen Identity & Access Management (IAM) und angewandte Verschlüsselung (PKI, E-Mail-Verschlüsselung, etc.). Außerdem entwickelt er freie Software-Projekte als Basis sicherer Infrastrukturen.

Download Größe
OATH-LDAP_Zwei-Faktor-Authentifizierung.pdf 155.51 KB