MySQL HA - Lösungen für Back- und Frontend

Seit über 15 Jahren bietet MySQL mit Replikation und ndb-cluster HA-Lösungen auf Datenbank-Ebene. In der (nicht mehr so ganz) jüngeren Vergangenheit sind mit Galera Cluster und Group Replication neue Methoden hinzugekommen. Da nicht jede dieser Lösungen für jeden Anwendungsfall geeignet ist, werden wir uns die Funktionsweisen sowie Vor- und Nachteile ansehen.

Im Bereich Frontend, sprich Anbindung an unsere Applikation, werden wir leider von den Herstellern im Regen stehen gelassen. Es gibt viele unterschiedliche Empfehlungen und Tools von Drittanbietern sowie auch die Möglichkeit "was eigenes" zu bauen. Hier schauen wir uns haproxy/keepalived, Orchestrator und ProxySQL an. Aus historischen Gründen darf der mmm-monitor und mha nicht fehlen. Für die Bastler gibt es natürlich auch Hinweise zu "was eigenem".

Referent

Matthias Klein ist seit über 10 Jahren als Systemadministrator in der Browsergames Branche tätig. Bei InnoGames ist er Ansprechpartner bei Fragen zu MySQL und für die administrative Betreuung des Payment Projektes zuständig. Als überzeugter DevOp ist er ständig bemüht, das Zusammenspiel zwischen Entwicklern und Administratoren zu vereinfachen und angenehmer zu gestalten.

Download Größe
MySQL_HA_Backend-und-Frontend.pdf 429.24 KB