Let's encrypt im Alltag

Let's Encrypt ist eine recht neue CA, die von Mozilla, der Electronic Frontier Foundation (EFF), Cisco und anderen unter dem Dach der "Internet Security Research Group" betrieben wird. Sie hat das Ziel verschlüsselte Kommunikation zu verbreiten. Dazu stellt sie der Öffentlichkeit kostenlose SSL-Zertifikate zur Verfügung, die nach kurzer
Gültigkeitsdauer automatisiert erneuert werden. Der Service hat im April 2016 die Beta-Phase beendet und schon vorher über eine Million Zertifikate ausgestellt. Der Vortrag stellt zunächst die Funktionsweise von Let's Encrypt vor und arbeitet dann heraus, was bei der Implementierung im Hosting-Umfeld zu beachten ist.

Referentin:

Dr. Silke Meyer arbeitet seit 13 Jahren mit Linux und freier Software. Sie hat ein paar Jahre lang den IT-Bereich einer NGO geleitet und ist jetzt bei Heinlein Support als IT-Systemadministratorin im 2nd-Level des Hosting-Teams beschäftigt. Dort sind ihre zentralen Themen Webserver und LDAP.

Download Größe
Lets_encrypt_im_Alltag.pdf 662.03 KB