Konfigurationsmanagement mit Ansible

Jeder Admin kennt sie: Sich immer wiederholende Arbeiten. Gerade in Zeiten von (vielen) virtuellen Maschinen, ggf. in der Cloud, oder geclusterten Anwendungen häufen sich diese Aufgaben und bei Änderungen am Setup muss sichergestellt werden, dass diese Änderungen auch auf allen betroffenen Maschinen umgesetzt werden. In diesem dreistündigen Vortrag werden die wichtigsten Konzepte von Ansible vorgestellt und den Teilnehmerm eine Basis für einen Start mit Ansible vermittelt.

Referent:

Dozent Sven VeltSven Velt beschäftigt sich seit Anfang der 90er Jahre mit Netzwerken und seit 1994 mit Linux. Sein Wissen brachte er 5 Jahre lang bei einem Internet-Provider ein, bevor er sich vollständig auf Linux und Open Source spezialisierte. Seit 2002 ist er vor allem als Trainer und Consultant im Bereich des Betriebssystems Linux und der Applikationen Apache, Samba und Nagios (und Verwandte wie Icinga und Shinken) sowie Ansible tätig. Er konzipierte und realisierte bereits mehrere große Nagios-Installationen.

 

Download Größe
Konfigurationsmanagement-mit-Ansible.pdf 317.19 KB