Ceph S3 Cluster mit Geo-Replication

Spreadshirt betreibt seit einem Jahr zwei Ceph-Cluster, die mit Hilfe des Rados-Gateways circa 25 Millionen Bilder bereitstellen und die um 30.000 Bilder pro Tag anwachsen. Diese Rahmenbedingungen stellen unser Ceph-Cluster vor einige Herausforderungnen, auf die wir im Vortrag eingehen werden.

Im Vortrag wird erläutert:

  • wie unsere Cluster in Europa und den USA aufgebaut sind,
  • welche Einstellungen wir vorgenommen haben,
  • wie unsere Geo-Replikation aufgebaut ist und
  • welche Probleme es zu überwinden galt und
  • welche Backup/Recovery-Strategie wir verfolgen.

Für Fragen stehen wir natürlich gern zur Verfügung.

Referenten:

Ansgar Jazdzewski ist System Engineerier bei Spreadshirt. Er bringt mehr als 10 Jahre Linux-Erfahrung mit und hatte schon immer ein Interesse an Server-Technologien. So hat er bereits vor Jahren ein erstes Ceph-Cluster in Betrieb genommen und kann somit auf einen gewissen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

 

 

Jens Hadlich ist Chief Architect bei Spreadshirt. Er beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Entwurf und der Entwicklung skalierbarer Systeme. Privat betreibt er u.a. einen Ceph-Cluster auf Raspberry Pi's.

 

 

 

 

Download Größe
Ceph_S3_Cluster_mit_Geo-Replication.pdf 1.7 MB