Monitoring mit Zabbix

Was ist Zabbix?

  • Warum Monitoring
  • Features und Leistunsgfähigkeit von Zabbix
  • Systemanforderungen

Installation, Rollout und Konfiguration

  • Kinderleichte Installation auch aus den Quellen
  • Konfiguation über Webgui
  • Basisterminologie: Host, Item, Trigger, Action, Alert
  • Template-System von Zabbix, schnell und einfach auch große Netze konfigurieren

Monitoring für den Notfallalarm

  • Serverausfälle erkennen
  • zielgerichtet alarmieren
  • Einstellungen von fehlertoleranten Schwellwerten
  • Zabbix mit eigenem Frontend versehen, z.B. Monitorwände in Überwachungsräumen, Frontend für mobile Endgeräte.

Monitoring ist mehr als der Notfallalarm :

  • Resoourcenverbrauch monitoren
  • Graphen erstellen
  • Qualitätssicherung mit Zabbix
  • Inventarisierung mit Zabbix
  • Monitoring und Notfallhandbuch
     

Der Referent

Thorsten Kramm ist erfahrener Linux-Admin und Consultant und Autor des deutschen Zabbix-Wikis.

 

Download Größe
Zabbix-Monitoring-Vortrag.pdf 2.18 MB