Direkt zum Inhalt

Apache 2 Webserver

Die Apache-Schulung der Heinlein Akademie: In diesem Training lernen Sie, wie Sie einen professionellen und stabilen Apache-2-Webserver einrichten.

Je nach aktueller Corona-Situation finden unsere Kurse in Berlin oder Online statt. Bitte entnehmen Sie dem jeweiligen Termin, wie die Durchführung geplant ist. Für die Schulungen in Berlin beachten Sie bitte unser Hygienekonzept.

Experte

5 Tage, Berlin / Online

Sven Velt

49 Teilnehmerbewertungen

Vorkenntnisse

Gute Kenntnisse im Umgang mit Linux/UNIX auf der Shell-Ebene sowie grundlegende Netzwerk- und Standard-Kenntnisse (Adressierung, DNS, HTTP) sind für diese Schulung wichtig. Allgemeine Erfahrungen in der Administration von (Web-) Servern sind unabdingbar.

Kursinhalt

Auch nach fast 30 Jahren ist der Apache immer noch einer der am meist benutzen Web-Server im Internet. Durch Schnittstellen, welche es auch externen Programmieren ermöglicht, eigene Module zu schreiben, gibt es eine schier unerschöpfliche Auswahl an Funktionen, um die gewünschte Funktionalität zu realisieren. Dieser Kurs soll sowohl Einsteigern alle notwendigen Kenntnisse zur Administration eines Apache-Server vermitteln, als auch den „alten Hasen“ zu zeigen, was mit dem Web-Server noch alles möglich ist und was aus dem Internet kopierte Konfigurationsschnippsel eigentlich konfigurieren

Montag

  • Geschichte, Funktionsweise des HTTP-Protokolls
  • Installation Apache aus Distribution und Source-Code
  • Compilieren des Apache (statisch)
  • Aufbau des Apache-Verzeichnisses
  • Aufbau der Konfigurationsdatei
  • Modularer Aufbau

Dienstag

  • Häufig genutzte Module/Funktionen des Apache
  • Log-Dateien schreiben und analysieren
  • Virtuelle Web-Server, IP- und Name-based

Mittwoch

  • Zugriffsschutz nach Herkunft der Anfragen
  • Authentifizierung gegen Text-Files, DB-Files und Datenbanken
  • Authentifizierung gegen LDAP und Active Directory
  • User/PasswortVerschlüsselung mit Digest-Algorithmus
  • CGI allgemein, Grundlagen der Programmierung von CGI-Skripten
  • Dynamische Seiten mit PERL, PHP u.a. Skript-Sprachen
  • mod_perl
  • eigene Interpreter einbinden

Donnerstag

  • SSL-Verschlüsselung
  • Authentifizierung mit Hilfe von SSL-Zertifikaten
  • Absicherung: Apache bzw. CGI-Skripten im chroot()

Freitag

  • Migration von anderen Web-Servern
  • Hochlastbetrieb, Load-Balancer
  • Apache als (Reverse-)Proxy-Server mit Caching
  • WebDAV
  • Komprimierte Auslieferung

Ziel

Neben den erforderlichen Grundlagen-Kenntnissen zur Installation und Konfiguration vermittelt Ihnen diese Apache-Schulung fundiertes Hintergrundwissen zu einer Vielzahl professioneller Einsatz-Szenarien. Aufbauend auf praktischen Beispielen erarbeiten Sie Lösungen für häufige Fragestellungen, die bei dem Betrieb von produktiven Webserver-Systemen auftreten, und schaffen sich somit eine solide Grundlage für Ihre tägliche Arbeit als Administrator.

Neben Konfiguration und Betrieb von Apache, wird in dieser Schulung auch die Frage der Absicherung von Apache, PHP und von CGI-Scripten betrachtet. Ebenfalls nicht vergessen wird das technische "Drumherum" eines Webservers: Aufbau und Organisiation eines FTP-Servers, Auswertung und Überwachung von Logfiles oder die Bereitstellung von Zugriffsstatistiken. Einblicke in die interne Arbeitsweise des Webservers und der damit verbundenen Protokolle und Standards runden den Kurs ab und geben Ihnen ausreichend Verständnis an die Hand, um auch auf zukünftige Situationen erfolgreich und effizient reagieren zu können.

Dozent

Sven Velt

Sven Velt

beschäftigt sich seit Anfang der 90er Jahre mit Netzwerken und seit 1994 mit Linux. Sein Wissen brachte er 5 Jahre lang bei einem Internet-Provider ein, bevor er sich vollständig auf Linux und Open Source spezialisierte. Seit 2002 ist er vor allem als Trainer und Consultant im Bereich des Betriebssystems Linux und der Applikationen Apache, Samba und Nagios (und Verwandte wie Icinga und Shinken) tätig. Er konzipierte und realisierte bereits mehrere große Nagios-Installationen.

Das sagen unsere Teilnehmer

Anmeldung zum Kurs

Schritt 1: Bitte Termin auswählen

Je nach aktueller Corona-Situation finden unsere Kurse in Berlin oder Online statt. Bitte entnehmen Sie dem jeweiligen Termin, wie die Durchführung geplant ist. Für die Schulungen in Berlin beachten Sie bitte unser Hygienekonzept.

KW
Datum
Dozent
Ort
Status

Schritt 2: Bitte Paket auswählen