Deutsche Flugsicherung: Inhouse-Training zum Thema Mailserver

Logo Deutsche Flugsicherung
Optimierung eines Hochverfügbarkeits-E-Mail-Clusters sowie Wissensvermittlung zum Aufbau eines neuen E-Mail-Clusters
Unsere Leistung:
Inhouse-Schulung "Sichere Mailserver mit Postfix und Dovecot"

Zitat des Kunden:
"Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist ein bundeseigenes, privatrechtlich organisiertes Unternehmen mit 6.000 Mitarbeitern. Die DFS sorgt für einen sicheren und pünktlichen Flugverlauf. Die Mitarbeiter koordinieren täglich bis zu 10.000 Flugbewegungen im deutschen Luftraum, im Jahr rund drei Millionen. Deutschland ist damit das verkehrsreichste Land in Europa. Das Unternehmen betreibt Kontrollzentralen in Langen, Bremen, Karlsruhe und München. Zudem ist die DFS in der Eurocontrol-Zentrale in Maastricht vertreten und in den Kontrolltürmen der 16 internationalen Flughäfen. Die DFS erbringt weltweit Beratungs- und Trainingsleistungen und entwickelt und vertreibt Flugsicherungssysteme. Auch flugrelevante Daten, Luftfahrtpublikationen und Flugberatung gehören zum Angebot. Die DFS hat folgende Geschäftsbereiche: Center, Tower, Aeronautical Solutions und Aeronautical Information Management.

Aufgabe war es einen sicheren Hochverfügbarkeits-E-Mail-Cluster mittels der Inhouse-Schulung von Heinlein-Support zu optimieren und Kenntnisse im Aufbau eines neuen E-Mail-Clusters zu erlangen.

In der Schulung wurde auf die speziellen Gegebenheiten bei der Deutschen Flugsicherung GmbH eingegangen und die dazugehörigen Konfigurationen für Postfix, AmaVIS und Dovecot wurden fachlich kompetent und menschlich angenehm vorgestellt. - Wir kommen gern wieder auf Heinlein Support zurück."

Christoph Mainzer, Produktmanagement / SIS/DM,
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH