Teilnahmebedingungen SLAC

 

  1. Die Anmeldung ist für den Teilnehmer verbindlich. Eine Stornierung bis 8 Wochen vor der Konferenz kostenfrei, ist bis 4 Wochen vorher bei 50% Stornokosten möglich. Bei einer späteren Stornierung fallen 100% des Teilnahmepreises als Stornokosten an.
  2. Die Konferenz findet nur bei mindestens 80 Teilnehmern statt. Liegen weniger Anmeldungen vor, ist der Anbieter nicht zur Durchführung verpflichtet. Eine genaue Mitteilung darüber erfolgt spätestens 21 Tage vor Konferenzbeginn.
  3. Der Anbieter haftet nicht für Schäden infolge leichter Fahrlässigkeit oder höherer Gewalt.
  4. Unsere Referenten sind begehrte Profis – bei kurzfristigen Terminschwierigkeiten oder im Krankheitsfalle ist der Anbieter berechtigt, einen anderen fachlich ebenso qualifizierten Referenten zu stellen.
  5. Der Teilnehmer ist für An- und Abreise selbst verantwortlich.
  6. Sollte das vorgestellte Hotel nicht zur Verfügung stehen, ist der Anbieter berechtigt auf ein gleichwertiges, anderes Hotel auszuweichen. Im Einzelfall ist der Anbieter berechtigt auf eine andere in der Nähe liegende Stadt auszuweichen, der Teilnehmer kann in diesem Fall kostenfrei zurücktreten.
  7. Eine Anreise am Vorabend ist nach Absprache gegen Aufpreis möglich.
  8. Der Teilnahmepreis ist vor Beginn der Konferenz nach Rechnungslegung fällig
  9. Die Konferenz wird durchgeführt von: Heinlein Support GmbH, Schwedter Str. 9A, 10119 Berlin ("Anbieter").