8. Secure Linux Administration Conference bietet spannendes Programm

SLAC-2015-AnmeldenUnsere Fachkonferenz für alle Linux-Administratoren vom 24.-26. Juni 2015 in Berlin: 26 Vorträge, drei Tage, 100 Administratoren!

Wir können heute das Programm der diesjährigen Secure Linux Administration Conference (SLAC) vorstellen: Unsere mittlerweile auf drei Tage angewachsene Konferenz versammelt vom 24. bis 26. Juni 2015 wieder rund 100 professionelle Systemadministratoren zum Erfahrungsaustausch und Know-how-Update in Berlin.

Die wichtigsten Neuerungen als Update für Admins

Im Programm wird den zahlreichen Neuerungen auf Linux-Servern Rechnung getragen: Praxisrelevante Vorträge aus Sicht der Systemadministration zu systemd, Kernel Live-Patching, Samba4, Docker, btrfs oder der iSCSI-Anbindung eines Ceph Object Store bringen die Konferenzteilnehmer auf den technisch neuesten Stand.

„Weiche“ Themen rund um die IT-Systemadministration

Konferenz_MK_2014_300x199pxWeitere Vorträge beschäftigen sich mit Prozessen oder dem weiteren Umfeld der Systemadministration: Gründe für das Scheitern von IT-Projekten werden darin ebenso durchleuchtet, wie der Zusammenhang zwischen Automatisierung und Sicherheit oder die Frage, wie sich User zukünftig durch U2F passwortfrei authentifizieren können und welche Fallstricke dabei lauern.

Unsere Workshops mit dreieinhalb Stunden Dauer

Am letzten Konferenztag können die Teilnehmer unter sechs Workshops mit drei beziehungsweise dreieinhalb Stunden Dauer wählen: Themen wie Monitoring mit Check_MK, Puppet4, IPv6 in der Praxis, Loganalyse mit Centralstation sowie die Orchestrierung virtueller Systeme und IT-Recht für Administratoren werden darin umfassend behandelt.

Best Practice für einen sicheren, stressfreien Systembetrieb

Im Zentrum der SLAC stehen in diesem Jahr damit wieder Best Practice-Vorträge mit praxistauglichen Antworten auf die Fragen des sicheren Linux-Systembetriebs. Nach technisch herausfordernden Konferenztagen kommt auf der SLAC auch die Erholung und das gemeinsame Networking der Teilnehmer nicht zu kurz: An den beiden Konferenzabenden sind exklusive Besuche der Ausstellung „Story of Berlin“ sowie des Horror-Kabinetts „Berlin Dungeon“ geplant. :-)

Jetzt anmelden: Der Coutdown läuft

Konferenz_SLAC_2014_300x199pxDie Konferenzteilnahme an allen drei Tagen ist für 1.240,- EUR (ohne Hotel) buchbar. Wie immer bieten wir auch sorgenfreie Konferenzpakete inkl. Hotelübernachtung an — auch verkürzte Teilnahmen an einzelnen Konferenztagen sind möglich.

Hier geht es zum vollständigen Programm der SLAC — oder direkt zur Anmeldung.

Vortragsaufzeichnungen der letzten SLAC online

Übrigens: Viele Vorträge der letzten SLAC haben wir mittlerweile als Videoaufzeichnung online gestellt. Wer die SLAC noch nicht kennt, kann sich darüber oder über unseren Konferenzfilm von 2009 einen schönen Eindruck verschaffen.

Wir freuen uns gemeinsam mit Euch auf drei spannende Tage in Berlin — bis bald.

Dieser Beitrag wurde unter Blog, News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.