Nagios, SNMP und RRDTool

Inhalt:

Systemmonitoring ist nicht mehr aus dem Alltag eines Sysadmins wegzudenken.
Im Vortrag wird vermittelt, wie Daten per SNMP abgefragt werden können. Dabei wird nicht nur die Abfrage behandelt, sondern vielmehr auch, wie man die wichtigen Informationen im Blätterwald der SNMP MIBs findet. Exemplarisch werden die Temperatur-Sensoren eines IBM Fibre Channel Switches abgefragt und die ermittelten Werte in das Nagios Monitoring eingebunden.

Ein Hinweis, dass ein Schwellwert überschritten ist, ist im Alltag sehr hilfreich, jedoch kann erst mit Hilfe von Trend-Graphen eine Aussage getroffen werden, wie sich die Werte im Laufe der Zeit entwickelt haben. RRDtool von Tobi Oetiker ist hier das optimale Werkzeug, diese Daten zu archivieren und darzustellen. Es wird am Beispiel des Nagios Addons "PNP" gezeigt, wie Trend-Graphen, ohne großen Konfigurationsaufwand, in das Systemmonitoring integriert werden.

Referent:

Jörg LingeJörg Linge ist seit 10 Jahren UNIX-Systemadministrator beim Verlag Dierichs GmbH &Co KG in Kassel. Über die Administration von Novell Netware, Lotus Notes Domino Server und SAP ist er seit 5 Jahren mit der Systemintegration von UNIX-Systemen beschäftigt. Mit der Einführung von Nagios im Jahr 2002 ist das Systemmonitoring sein Aufgabengebiet geworden. Jörg ist Moderator des deutschen Nagios-Forums und hat bereits Nagios Community Workshops organisiert.