Der Perl-Crashkurs für Administratoren

Perl gilt als Allzweckwaffe unter den Programmiersprachen und ist besonders bei der Systemadministration beliebt. Viele mächtige Sprachelemente erleichtern dem Entwickler die Arbeit und reduzieren die Entwicklungszeit. Der Workshop vermittelt in einem Crashkurs die wichtigsten Grundlagen, Techniken und Arbeitsweisen, um Perl effizient in der Systemadministration einzusetzen. Dabei wird besonders auf die Entwicklung von robustem, wartbarem und modularem Code eingegangen.

Referent

Alvar FreudeAlvar C. H. Freude ist freiberuflicher Softwareentwickler/-Architekt und -Trainer und arbeitet seit 1997 mit Perl. Er berät und schult Unternehmen bei der Entwicklung von wartbarem und robustem Perl-Code. Er ist regelmäßiger Vortragender auf Entwicklerkonferenzen und engagiert sich für die Fortentwicklung der Perl-Community.