Social Engineering: Der Mensch als Exploit

Der Mensch stellt die größte Schwachstelle im Umgang mit der EDV dar. Dies ist ein Fakt, der weder neu noch vollkommen zu beseitigen ist. Aber auch die Möglichkeit direkte Informationen von Menschen zu bekommen ist mehr als gefährlich und kann einem Unternehmen Aufträge kosten. Ein Schaden ist in den meisten Fällen weder meßbar noch werden konkrete Fällen bekannt. In den meisten Fällen die bekannt werden ist es der Mitarbeiter, der vielleicht zur Konkurenz wechselt oder der finanziell von nun an besser gestellt ist. Schauen Sie mit Marko Rogge auf die Möglichkeiten an Informationen zu gelangen, die so nicht nach außen dringen sollten.

Marko Rogge

Referent:

Marko Rogge ist als Autor und freier Journalist in der DV-Branche groß geworden und hat bereits diverse Publikationen für Printmedien abgeliefert. Tätigkeitsschwerpunkte der Unternehmensberatung sind die Bereiche IT-Grundschutz und Penetrationstests in Unternehmen. Als Moderator und Referent beteiligt sich Marko Rogge aktiv an der effektiven Informationsverbreitung zur Verbesserung von IT-Grundschutz und dessen Sensibilisierung in Unternehmen. Darüber hinaus engagiert er sich in freien Projekten, die sich gegen die Internetzensur richten.