Hands-on mit Docker und Kubernetes

Dieser Workshop bietet eine praktische Einführung in Docker, in der Du Wissen über die Installation, Integration und den Betrieb von Docker in Deinem Arbeitsumfeld erlangst.

Eine Einführung in das Container-Ökosystem:

  • Übersicht: Dateisystem, Ressourcen und Namespaces
  • Images: Erstellen und Ausführen von Containern aus Images
  • Kommunikation: Ports, Dateisysteme

Lerne die wichtigsten Kubernetes-Konzepte kennen, wie Du eine microservice basierte Anwendung deployen und wie Du Cluster planen und eine grundlegende Clusterverwaltung durchführen kannst.

Architektur:

  • Pods, Labels, Replikationscontroller und Services
  • Kubernetes Architektur
  • Deployments, Pods, Replica Sets, Rolling Updates, Services

Referent:

Thomas FrickeThomas Fricke ist CTO und Partner der Endocode AG und hat als Cloud-Architekt zahlreiche Clouds entworfen und aufgebaut. Er arbeitet gerne mit skalierenden Anwendungen, insbesondere mit verteilten Datenbanken. Aktuell beschäftigt er sich mit Systemautomatisierung und Entwicklung von Cloud-Native-Anwendungen, Compliance und Security in der Cloud. Er benutzt Computer seit dem Apple ][e, seine erste "Cloud" war ein Unix Cluster, den er mit DEC Ultrix und OSF neben seiner Promotion an der RWTH Aachen hochgezogen hat. Linux benutzt er seit Kernel 0.95. Mit Endocode entwickelt er Freie und Open Source Software für Kunden und baut Continuous Integration Plattformen.