Datenschutz und private Nutzung

Das deutsche Datenschutzrecht ist berühmt-berüchtigt. Berühmt, weil der deutsche Datenschutz sehr ausgeprägt und sehr bürgerfreundlich ist. Berüchtigt, weil Unternehmen klagen, daß sie kaum noch sinnvoll und effektiv arbeiten und auch werben können.

Wo private E-Mail-Nutzung im Spiel ist, wird selten an den Datenschutz gedacht. Doch kann am Ende unter Umständen sogar das Ergebnis stehen, daß Unternehmen auf ihre eigenen E-Mails in den Postfächern der Mitarbeiter gar nicht mehr zuverlässig zugreifen können -- beispielsweise im Krankheits- oder Todesfall.

"Das kann doch nicht sein!" sagen Sie? Da haben Sie sicher recht. Also sollten sich alle Beteiligten rechtzeitig über die Hintergründe, Auswirkungen und Regelungen der datenschutzrechtlichen Probleme informieren, und gemeinsam nach sicheren und zuverlässigen Lösungen suchen.