SUSE Manager: Enterprise Server-Management

Level: Experte
Der Kurs zum SUSE Manager der Heinlein Akademie: In diesem Training lernen Sie den SUSE Manager als enterprise-taugliches Server- und Patch-Management für Linux-Server einzusetzen.

Inhalt:

Mit dem SUSE Manager lassen sich Paketinstallationen und Patch-Stände aller Server oder Servergruppen verwalten. Softwarerepositories lassen sich leicht verwalten und voneinander ableiten. So können Patch-Stände gesteuert und gezielt ausgerollt werden. Auch Konfigurationsdateien lassen sich leicht paketieren und damit gezielt im Netzwerk verteilen. Große Netzwerke und verteilte Strukturen lassen sich über Proxy-Server anbinden.

Der SUSE Manager ist vom bekannten Spacewalk-Server von RedHat abgeleitet -- anders als Spacewalk unterstützt der SUSE Manager jedoch RedHat und SUSE-Systeme... :-)

Hier lernen Sie Dank der den Aufbau des Managers, die Integration fremder und eigener Repositorys, die Nutzung des Proxy-Servers, sowie die Best Practices zur Verwaltung aller Server, Repos und anderen zahlreichen Besonderheiten des SUSE Managers.

Ziel:

Der SUSE Manager bietet mit einem Management-, Provisioning und einem Monitoring-Modul ein enterprise-taugliches Server- und Patch-Management für Linux-Server. In dieser Schulung lernen Sie Grundlagen und Best-Practices, für eine erfolgreiches Server-Management Ihrer SLES und RHEL-Systeme.

Termine:

  • 19.06.17 - 21.06.17    (Noch sind Plätze frei. Anmeldungen möglich.)
  • 06.11.17 - 08.11.17    (Noch sind Plätze frei. Anmeldungen möglich.)
  • Weitere Termine auf Anfrage

Dozent:

Mattias Giese

Mattias Giese ist als Architekt im Bereich Systemmanagement bei der B1 Systems tätig und gibt das in zahlreichen Projekten gesammelte wissen in Schulungen und Vorträgen weiter.

Teilnehmermeinungen:

Sehr guter Kurs. Empfehlenswert. Danke auch für die spontane Ermöglichung des Kurses ausserhalb der Regeltermine.

Ein Teilnehmer,

SUSE Manager: Enterprise Server-Management, 07/15

Diese Schulung hat mir einen sehr guten Einblick in das Produkt verschafft und das nötige Know-How vermittelt, um es vernünftig und effizient zu betreiben. Danke!

Ein Teilnehmer,

SUSE Manager: Enterprise Server-Management, 10/14

Danke für die kurzfristige Planung und Durchführung.

Andreas Ollenburg, Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe

SUSE Manager: Enterprise Server-Management, 09/14

4 Sterne
(8 Teilnehmerbewertungen)

Preisinformation

Pakete
Komplett-Paket 2.680,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 3.189,20 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch; Unterbringung im Einzelzimmer; Mittag- und Abendessen; Rahmenprogramm
Standard-Paket 2.500,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 2.975,00 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch und Mittagessen; aber ohne Hotel, Abendessen und Rahmenprogramm
Zusatznächte Eine Anreise am Vortag bzw. eine Abreise einen Tag später ist nach Anmeldung möglich. Der Aufpreis für die zusätzliche Hotelnacht beträgt jeweils 90,00 EUR zuzügl. 19% USt (107,10 EUR brutto).

Haben Sie Fragen?
Stefanie Kunert
Tel. 030/40 50 51-40
mail@heinlein-akademie.de
RückrufAnfrage

Unsere Kurse
Springen Sie direkt zum Kurs:
News
Neue Termine: Unternehmens-PKI und MySQL / MariaDB
Es gibt zusätzliche Schulungstermine für die Kurse "Aufbau einer Unternehmens-PKI" und "MySQL / MariaDB für Fortgeschrittene". Wir freuen uns auf Ihr Interesse.
Neue Kurse 2016: Ansible & Kanban
Wir haben in diesem Jahr wieder zwei neue Schulungen im Programm: "Konfigurationsmanagement mit Ansible" und "Kanban für Sysadmins"
Kollegen gesucht - Admin, Consultant, Programmierer
Es gibt viel zu tun - wer packt mit an?