MySQL und MariaDB für Entwickler

Level: Profi
Sie sind bereits Datenbank Applikations-Entwickler oder auf dem Weg dorthin. Nun wollen Sie mehr darüber erfahren, was MySQL und MariaDB alles an Funktionalität zu bieten hat, welche Sie anschließend verwenden können, um Ihre Anwendung noch besser zu machen, effizienter zu entwickeln und schneller auf dem Markt zu bringen.

Inhalt:

In dieser Schulung werden alle MySQL spezifischen Funktionalitäten behandelt, welche für den MySQL- Datenbankentwickler im täglichen Gebrauch relevant und interessant sind. Angefangen bei etwas komplizierteren SQL Konstrukten wie JOIN, UNION und Subqueries, beschäftigen wir uns anschließend ausführlich mit dem Konzept von Transaktionen und dem daraus resultierenden Locking-Verhalten sowie Deadlocks.

Weitere Spezialitäten wie Views, Materialized Views und neue Funktionen wie Virtual Columns werden ebenfalls besprochen und ausprobiert. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Stored Programs von MySQL, welche sich gliedern in Prozeduren, Funktionen, Trigger und Events.

Zum Schluss wird auch auf die Themen Debugging, Logging, Profiling und Tuning eingegangen, welche den Datenbankentwickler in seinem täglichen Berufsleben ebenfalls begleiten werden.

Die Themen:

  • Verbindungsaufbau und MySQL-Tools
  • JOIN, UNION, SUBQUERY
  • Transaktionen
  • Locking
  • Deadlocks
  • Import und Export von Daten
  • Views, Materialized Views, Virtual Columns
  • MySQL Funktionen
  • Spatial-/GIS-Funktionalität
  • Volltext-Suche
  • Prepared Statements
  • Variablen
  • Stored Routines
  • Stored Functions
  • Triggers
  • Events
  • Compound Statements und Cursor
  • Dynamic SQL
  • Exceptions und Fehlerbehandlung
  • Debugging und Logging
  • Profiling
  • User Defined Functions
  • Schema Tuning
  • Query Tuning
  • Software Profiling

Voraussetzungen:

Sie kennen sich mit der Sprache SQL bereits aus und haben bereits erste Erfahrungen mit MySQL oder einer anderen relationalen SQL-Datenbank gesammelt. Diese Schulung richtet sich an zukünftige MySQL-Anwendungsentwickler sowie MySQL- und MariaDB-Datenbankadministratoren.

Ziel:

Die Teilnehmer kennen alle für Datenbankentwickler relevanten Funktionalitäten von MySQL. Sie können deren Einsatzzweck benennen und deren Vor- und Nachteile abschätzen. Die wichtigsten Funktionalitäten wurden praktisch ausprobiert und können für den späteren Einsatz genutzt werden.

Termine:

Dozent:

Oliver Sennhauser

Oliver Sennhauser beschäftigt sich seit 1994 mit Datenbanken. Im Jahr 2000 wurde er Oracle-Berater bei der Firma Trivadis und anschliessend Senior Berater bei der Firma MySQL. Zur Zeit arbeitet er für die unabhängige MySQL Beratungsfirma FromDual GmbH und ist vor allem in deutschsprachig Europa unterwegs um bei MySQL Fragen weiterzuhelfen. Er mag eigentlich alles von SQL Tuning über DB Parametrisierung hin zu Betriebs-Problemen und hochverfügbaren MySQL Set-Ups mit z.B. Galera Cluster.

Preisinformation:

Pakete
Komplett-Paket 1.680,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.999,20 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch; Unterbringung im Einzelzimmer; Mittag- und Abendessen; Rahmenprogramm
Standard-Paket 1.500,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.785,00 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch und Mittagessen; aber ohne Hotel, Abendessen und Rahmenprogramm
Zusatznächte Eine Anreise am Vortag bzw. eine Abreise einen Tag später ist nach Anmeldung möglich. Der Aufpreis für die zusätzliche Hotelnacht beträgt jeweils 90,00 EUR zuzügl. 19% USt (107,10 EUR brutto).

Noch Fragen?Angebot anfordern