High Availability, Loadbalancing und Scale-Out in Mailclustern

Hochverfügbare und performante Mailcluster benötigen Hardware-Loadbalancer, Blech (wegen der Last) und am Besten eine NetApp oder EMC für das Storage?

Ich behaupte für so einen Cluster benötigen wir keinen Loadbalancer, keine dicken Server und kein SAN, dafür aber eine handvoll kleine VMs.
Und habe damit auch fast recht. ;-)