Security

DNSCrypt und DNS-over-TLS

DNSSEC verbreitet sich zunehmend als Sicherheitskomponente. Standardmäßig ist die kryptografische Kette bei DNS aber unvollständig: die "letzte Meile" ist ungesichert. DNS-over-TLS oder DNScrypt sind zwei Verfahren, die diese Mängel beheben und in Kombination mit DNSSEC die Domain Name Services für kryptografische Aufgaben tauglich machen. In dem Vortrag werden der Stand der Technik und Einsatzmöglichkeiten vorgestellt.

20 Dinge über Verschlüsselung, die Sie schon immer mal wisssen (w|s)ollten

Dieser Vortrag klät alle möglichen bunten Fragen rund um das Thema "Verschlüsselung": Echte Fragen, historische Fragen, Scherzfragen, ernstgemeinte Fragen, technische Fragen, Glaubensfragen, Prüfungsfragen, Sicherheitsfragen und und und und. Halt all das, was man schon immer mal zu diesem Thema wissen sollte.

Mail-Verschlüsselung: Wie sicher ist sicher?

Die Dokumente von Edward Snowden haben bei Nutzern das Bewußtsein für die Notwendigkeit einer E-Mail-Verschlüsselung wachgerüttelt. Wenn auch nur kurzfristig, nur wenige Monate später ist die Diskussion über den flächendeckenden Einsatz von Verfahren wie PGP oder S/MIME schon wieder abgeebbt. Dabei ist Mailverschlüsselung auch für Endanwender recht einfach -- man muss sich nur einmal kurz klarmachen, wie PGP funktioniert.